Telefon: +49 (0)6207 605-0 Entdecken Sie unsere Standorte
Wirksam sein ohne formale Macht

Wirksam sein ohne formale Macht

Erfahrung und Wissen zwischen Verantwortung und Hierarchie

Erwarten wir von Mitarbeitern mehr als nur Handlungsanweisungen zu befolgen, etwa Erfolgsverantwortung oder Ergebnisverantwortung zu übernehmen, so brauchen sie einen spezifischen inneren Motivationsanteil und einen ebensolchen Loyalitätsanteil. Zudem sollten Mitarbeitende auch über Strategien und Konzepte verfügen, wie sie der Verantwortung hierarchieübergreifend gerecht werden können. Verantwortung löst ja Hierarchie nicht auf.

Wie also bekomme ich als Mitarbeitender Ressourcen- oder Know-How-Unterstützung ohne hierarchische Sensibilitäten zu verletzen? Wie kann ich der Verantwortung entsprechend, als Prozess der Veränderung, meine Freiheitsgrade anpassen und vertreten? Wie interagiere ich als Leitungskraft erfolgreich zwischen meinem eigenen Autonomiebedarf und meinen Abhängigkeiten? Wie kann ich ohne formale Macht wirksam sein?

Inhalte des Seminars

Mit diesen Fragestellungen werden wir uns in dem Seminar intensiv auseinandersetzen und versuchen, folgende Punkte zu klären:

  • Wie kann ich in meiner Rolle mein Erfahrungswissen verantwortlich in das Unternehmen einbringen?
  • Wie gelingt es mir, die eigene Wirksamkeit und Transparenz im Arbeitsumfeld zu stärken?
  • Wie kann ich durch Werte und Haltung dem Wissen Transparenz und Wirksamkeit geben?
  • Wie motiviere ich Mitarbeitende zu Mitverantwortung und Mitgestaltung?

Methoden

Wir arbeiten immer mit einem systemischen Blickwinkel und betrachten

  • Loyalitäts-, Kompetenz-, Autonomie- und Rollen-Konzepte
  • Steuerungsdreiecke
  • Wirkungsebenen und Wirkungsausbreitungen
  • Verbindung von Aufgabe, Beteiligten, Organisationen

Zielgruppe

Menschen in Leitungs- und Führungspositionen, die mit Ihrer Erfahrung wirksam im Arbeitsumfeld sein möchten.

Details zum Seminar Wirksam sein ohne formale Macht

Seminarnummer
4203
Anerkennung/Förderung
Bildungsurlaub, Förderung Fachkurse BW
Programmbereich
Kompetenz
Schlagwort
Neue Seminare
Themenbereich
Beraten, führen, leiten, Kommunikation
Seminargebühr Privatzahlende
€ 590,—
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
€ 176,50 (DZ), € 210,50 (EZ)
Hinweise
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Dienstag, 26.11.2024, 10:00 Uhr – Donnerstag, 28.11.2024, 15:00 Uhr
Odenwald-Institut, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Das könnte Sie interessieren …

Frauen führen anders

Frauen führen anders

Führungstraining für Frauen

22. – 24.04.2024

Ja, Frauen führen anders! Doch wie macht sich das bemerkbar und welche Chancen ergeben sich daraus? Es erwarten Sie Erfahrungsaustausch und eine Vielzahl an Inputs und Übungen.

mehr erfahren
Die stellvertretende Leitung zwischen Team und Leitung

Die stellvertretende Leitung zwischen Team und Leitung

Ein Balanceakt der besonderen Art

01. – 03.07.2024

In diesem Seminar betrachten wir die Rolle der stellvertretenden Leitung aus systemischer Sicht. Ziel ist es, Ihnen einen neuen professionellen Standpunkt zu ermöglichen.

mehr erfahren
Mitarbeiterführung mit Modellen und Konzepten der Transaktionsanalyse

Mitarbeiterführung mit Modellen und Konzepten der Transaktionsanalyse

Erweitern und erhöhen Sie Ihre kommunikative Führungskompetenz

17. – 19.07.2024

Zeit sich in seiner Art der Führung zu reflektieren und zu bestärken. Vertrauensbasierte Führung. Bewusste Beziehungsgestaltung. Rüstzeug auf Basis der TA an die Hand bekommen.

mehr erfahren
NLP-Basic (DVNLP)

NLP-Basic (DVNLP)

Exclusivseminar: Mit NLP zum beruflichen und privaten Erfolg

04. – 08.11.2024

NLP-Techniken gehören zu den wirksamsten Tools im Management - und daher zum Standardrepertoire vieler Führungskräfte. Überzeugen Sie sich selbst von deren Wirkungsweisen.

mehr erfahren
GFK im beruflichen Miteinander leben und umsetzen

GFK im beruflichen Miteinander leben und umsetzen

Gelingende Kommunikation mit dem Rosenbergmodell

15. – 17.04.2024

In Zeiten von Veränderung und Unsicherheit brauchen wir ein verändertes Miteinander. Die Bedeutung von Mensch und Menschlichkeit in Unternehmen und Organisationen nimmt gravierend zu...

 

mehr erfahren
Wie wollen wir wirklich leben?

Wie wollen wir wirklich leben?

13. – 15.09.2024

Durch sozialphilosophische Fragestellungen, machen wir uns die Zusammenhänge zwischen uns, der Gemeinschaft sowie den Strukturen des Zusammenlebens und deren Wechselwirkung bewusst.

mehr erfahren
Lade Inhalte ...