Transaktionsanalyse in der Praxis

Transaktionsanalyse in der Praxis

Bezugsrahmen, Weltbilder und Wirklichkeitskonstruktionen

Die Transaktionsanalyse ist ein wirksames Denk-, Sprach- und Verhaltensmodell zur Analyse und Veränderung intra- und interpersoneller Prozesse.

Ein Herzstück der TA ist der Aufbau gelingender Beziehungen in professionellen wie in privaten Bezügen. Wesentliche Elemente sind hierbei geklärte Verantwortung, eine Haltung des gegenseitigen Respekts ("ich bin ok - du bist ok"), Wertschätzung und der Mut zur Konfrontation in Bezogenheit, stimmige Balance zwischen wohltuender Nähe und heilsamem Abstand.

Mithilfe prägnanter Modelle zur Beschreibung und Analyse - wie Transaktionen, Funktionsmodell der Ichzustände, Spieldynamiken u. a. - können schon kleine Ausschnitte von Kommunikation erstaunliche Hinweise auf dysfunktionale Beziehungsmuster und ihre Auflösung geben.
So können "vertraute Verstimmungen" in Kontakten vermieden und Energien für ein konstruktives Miteinander freigesetzt werden.

Struktur

Die Weiterbildung ist curricular aufgebaut. Sie ermöglicht somit Teilnehmer*innen mit entsprechenden fachlichen Vorkenntnissen einen Quereinstieg in die einzelnen Module. Die Vermittlung von Theorie, Methoden und Interventionstechniken erfolgt anhand von Praxisbeispielen der Teilnehmer*innen, durch Vorträge, Übungen, Selbsterfahrung und Supervision. Die Ausbildung findet in einer fortlaufenden Gruppe statt. Die Anmeldung erfolgt jeweils für ein Jahr mit einer Woche und vier Wochenenden und kann am Ende eines jeden Jahres für ein weiteres Ausbildungsjahr verlängert werden.

Jedes Ausbildungsjahr steht unter einem speziellen Schwerpunkthema:

  • 2022/23 - In welcher Wirklichkeit lebe ich? Wirklichkeitskonstruktionen, Lebensskript und Bezugsrahmen
  • 2023/24 - Wie kann Beziehung gelingen? Die Kunst der Beziehungsgestaltung in privaten und professionellen Bezügen
  • 2024/25 - Wer bin ich und wer könnte ich sein? Konzepte und Methoden zur Persönlichkeits-
    entwicklung

Abschluss

Jede*r Teilnehmer*in erhält am Ende der Jahresgruppe eine inhaltlich spezifizierte Bescheinigung. Nach drei Jahren kann die Weiterbildung mit dem Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) als "transaktionsanalytische*r Berater*in" abgeschlossen werden.

Zielgruppe

Die berufsbegleitende Ausbildung ist vor allem für Angehörige beratender, sozialer und pädagogischer Berufe konzipiert, die sich auf der Grundlage der Transaktionsanalyse weiterqualifizieren möchten. Sie wendet sich an alle,

  • die gerne über den "101-Kurs" hinaus ihre Kenntnisse in TA vertiefen und im "Methodenkoffer" der TA stöbern wollen,
  • die eine intensive Begleitung für die professio-nelle und/oder persönliche Weiterentwicklung suchen
  • die Lust auf Austausch und Inspiration in einer Gruppe haben
  • die auf spielerische Weise lernen wollen

Voraussetzung

Teilnahme an einem Einführungsseminar in Transaktionsanalyse ("101-Kurs") vor oder während des Weiterbildungsjahres

  • Transaktionyanalyse Einführung "101-Kurs" (01. - 03.04.2022) 
  • Transaktionyanalyse Einführung "101-Kurs" (13. - 15.07.2022) 

Hinweis

Teilbuchung auf Anfrage

Details zum Seminar Transaktionsanalyse in der Praxis

Seminarnummer
04953
Anerkennung/Förderung
Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten, Förderung Fachkurse BW, Lehrkräftefortbildung
Programmbereich
Kompetenz
Schlagwort
Transaktionsanalyse
Themenbereich
Akademie, Kommunikation
Seminargebühr Privatzahlende
€ 2.850,—
Seminargebühr Firmen/Einrichtungen/Selbstst.
€ 3.250,—
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
Aktuelle Preise inkl. Vollpension pro Person u. Tag (Preisänderungen behalten wir uns vor)
BeschreibungPreisPreis (inkl. Service*)
Doppelzimmer73,50 EUR81,00 EUR
Einzelzimmer mit Dusche/WC88,50 EUR96,00 EUR
Vollverpflegung ohne Übernachtung38,50 EUR46,00 EUR
Nur Mittag- und Abendessen ohne Übernachtung27,50 EUR32,50 EUR
*Service: Bei diesen Seminaren wird neben dem Mittagessen auch das Frühstück und Abendessen von unseren Hausfrauen vorbereitet.
Hinweise
Eine Ratenzahlung wird angeboten.
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Freitag, 21.10.2022, 16:00 Uhr – Sonntag, 23.07.2023, 13:00 Uhr
Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

  1. TA in der Praxis - Termin 1

    Freitag, 21.10.2022, 16:00 Uhr – Sonntag, 23.10.2022, 13:00 Uhr

  2. TA in der Praxis - Termin 2

    Freitag, 02.12.2022, 16:00 Uhr – Sonntag, 04.12.2022, 13:00 Uhr

  3. TA in der Praxis - Termin 3

    Montag, 16.01.2023, 15:00 Uhr – Freitag, 20.01.2023, 13:00 Uhr

  4. TA in der Praxis - Termin 4

    Freitag, 21.04.2023, 16:00 Uhr – Sonntag, 23.04.2023, 13:00 Uhr

  5. TA in der Praxis - Termin 5

    Freitag, 21.07.2023, 16:00 Uhr – Sonntag, 23.07.2023, 13:00 Uhr

Das könnte Sie interessieren …

Transaktionsanalyse in der Praxis

Transaktionsanalyse in der Praxis

In welcher Wirklichkeit lebe ich? Wirklichkeitskonstruktionen, Skript und Bezugsrahmen

27.10.2023 – 21.07.2024

Die Transaktionsanalyse ist ein wirksames Denk-, Sprach- und Verhaltensmodell zur Analyse und Veränderung intra- und interpersoneller Prozesse.

mehr erfahren
Transaktionsanalyse - Einführung

Transaktionsanalyse - Einführung

Offizieller 101- Kurs

10. – 12.11.2023

Lerne die TA kennen - die Transaktionsanalyse ist eine psychologische Methode/Theorie, die sich mit der Persönlichkeit von Menschen, deren Entwicklung und Kommunikation befasst.

mehr erfahren
Transaktionsanalyse - Einführung

Transaktionsanalyse - Einführung

Offizieller 101- Kurs

11. – 13.11.2022

Lerne die TA kennen - die Transaktionsanalyse ist eine psychologische Methode/Theorie, die sich mit der Persönlichkeit von Menschen, deren Entwicklung und Kommunikation befasst.

mehr erfahren
Transaktionsanalyse - Einführung

Transaktionsanalyse - Einführung

Offizieller 101- Kurs

12. – 14.07.2023

Lerne die TA kennen - die Transaktionsanalyse ist eine psychologische Methode/Theorie, die sich mit der Persönlichkeit von Menschen, deren Entwicklung und Kommunikation befasst.

mehr erfahren
Transaktionsanalyse - Einführung

Transaktionsanalyse - Einführung

Offizieller 101-Kurs

24. – 26.03.2023

Lerne die TA kennen - die Transaktionsanalyse ist eine psychologische Methode/Theorie, die sich mit der Persönlichkeit von Menschen, deren Entwicklung und Kommunikation befasst.

mehr erfahren
Coaching als Profession - Modelle und Methoden

Coaching als Profession - Modelle und Methoden

25.06.2023 – 19.01.2024

Ziel der Weiterbildung ist der Aufbau einer sicheren Coachingkompetenz im Spannungsfeld beruflicher und privater Lebenswelten.

mehr erfahren
Lade Inhalte ...