Telefon: +49 (0)6207 605-0 Entdecken Sie unsere Standorte
Trance als Quelle der Kraft und Inspiration

Trance als Quelle der Kraft und Inspiration

Eine Weiterbildungsjahresgruppe zu Methoden der Trance für Beruf und Alltag

Trancezustände sind heilsam für Körper und Seele. Sie erleichtern den Zugang zu Kreativität und Intuition, sie unterstützen das Erschließen von Ressourcen, sie fördern überraschende Lösungsmöglichkeiten zutage. Trancezustände lassen sich einsetzen für Stressmanagement und Selbstfürsorge, für Visionsfindung und Konfliktlösung, für Prävention und therapeutische Behandlung. Nicht zuletzt öffnen sie Tore zur Sinnfindung und Spiritualität.

Inhalte

Mit Hilfe der von der Anthropologin Prof. Felicitas Goodman wiederentdeckten "rituellen Körperhaltungen" und anderer Trancetechniken werden wir in dieser Weiterbildung die Tore zur Wahrnehmung einer anderen oder erweiterten Wirklichkeit öffnen. Die Gruppe kann für Sie ein Experimentierfeld sein, aber auch Impulse für die fokussierte Bearbeitung persönlicher Themen geben. Es geht vor allem darum, einmal die Kontrolle abzugeben, loszulassen, gar nichts zu "verstehen", sich dem Unvorhersehbaren zu überlassen und Vertrauen zu entwickeln in das Gehaltensein in einem größeren Ganzen.

Methoden

In Form von intensiver Selbsterfahrung werden aus verschiedenen Traditionen stammende sowohl sanfte und entspannende Trance-Techniken vermittelt als auch solche Wege, die über die Aktivierung und über die Stimulation des Nervensystems unseren Bewusstseinszustand verändern:

  • Selbsthypnose, Entspannungsmethoden, Achtsamkeit, Meditation, aktives Visualisieren
  • Klang und Trance, Rhythmus und Trance, Singen und Trance
  • Verschiedene Atemtechniken
  • Körper-, Bewegungstechniken, Energieübungen, Trancetanz
  • Rituale mit Techniken aus dem Schamanismus
  • Rituelle Körperhaltungen und ekstatische Trance nach Felicitas Goodman®

Kreative Methoden, Körperarbeit und das rituelle Kreisgespräch unterstützen Sie bei der Verarbeitung und Integration des Erlebten. Methodische Reflexion und theoretische Hintergrundinformationen sowie umfangreiche Materialien zur eigenen Weiterarbeit erweitern das praktisch Erfahrene mit der Ebene des Verstehens.

Ziel

Sie lernen verschiedene Zugänge zu heilsamen Trancezuständen kennen, bekommen Übung darin, diese gezielt aufzusuchen, darin zu "navigieren" und sie wieder zu verlassen. Sie haben auch die Möglichkeit zu intensiven rituellen Tranceerfahrungen, für die Kontinuität, Vertrautheit und das Getragensein im kraftvollen Kreis der Gemeinschaft wichtig sind.
Das Seminar eignet sich für Sie, wenn Sie für sich selbst den passenden Zugang finden möchten, ein persönliches Anliegen bearbeiten möchten oder wenn Sie sich orientieren wollen, um später Trance-
zustände im Alltag und/oder im beruflichen Kontext gewinnbringend einzusetzen.

Hinweis

  • Zwischen den Seminarterminen finden insgesamt vier selbst organisierte eintägige Regionalgruppentreffen zum Üben und Vertiefen des Erlernten statt.
  • Diese Weiterbildung kann für die Aufnahme ins Trainingsprogramm "Rituelle Körperhaltungen und ekstatische Trance" nach F. Goodman® angerechnet werden.
  • Eine Akkreditierung der Weiterbildung bei der hessischen Landespsychotherapeutenkammer als Fortbildung für Ärzte und PP/KJP wird beantragt. Bitte informieren Sie uns bei Interesse im Vorfeld mit Ihrer Anmeldung oder telefonisch.
  • Ein einführendes Methodenseminar finden Sie unter Seminar 4133. Nächster Start der Weitrbildung auf Anfrage.
  • Ihre Ansprechpartnerin: Frau Viola Rudat, Tel.: 06207 605-120 oder v.rudat(at)odenwaldinstitut.de.

Details zum Seminar Trance als Quelle der Kraft und Inspiration

Seminarnummer
3765
Programmbereich
Persönlichkeit
Themenbereich
Gesundheit und Körperarbeit, Achtsamkeit und Spiritualität, Therapeutische Konzepte
Anerkennung/Förderung
Anerkennung Psychotherapeutenkammer
Seminargebühr Privatzahlende
€ 1.950,—
Seminargebühr Firmen/Einrichtungen/Selbstst.
€ 2.150,—
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
Aktuelle Preise inkl. Vollpension pro Person u. Tag (Preisänderungen behalten wir uns vor)
BeschreibungPreis
Doppelzimmer76,50 EUR
Einzelzimmer mit Dusche/WC92,50 EUR
Vollverpflegung ohne Übernachtung38,50 EUR
Nur Mittag- und Abendessen ohne Übernachtung27,50 EUR
Hinweise
Eine Ratenzahlung wird angeboten.
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Freitag, 03.02.2023, 16:00 Uhr – Sonntag, 29.10.2023, 15:00 Uhr
Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

  1. Trance als Quelle der Kraft und Inspiration - Termin 1

    Freitag, 03.02.2023, 16:00 Uhr – Sonntag, 05.02.2023, 15:00 Uhr

  2. Trance als Quelle der Kraft und Inspiration - Termin 2

    Freitag, 21.04.2023, 16:00 Uhr – Sonntag, 23.04.2023, 15:00 Uhr

  3. Trance als Quelle der Kraft und Inspiration - Termin 3

    Sonntag, 25.06.2023, 17:00 Uhr – Freitag, 30.06.2023, 13:00 Uhr

  4. Trance als Quelle der Kraft und Inspiration - Termin 4

    Freitag, 11.08.2023, 16:00 Uhr – Sonntag, 13.08.2023, 15:00 Uhr

  5. Trance als Quelle der Kraft und Inspiration - Termin 5

    Freitag, 27.10.2023, 16:00 Uhr – Sonntag, 29.10.2023, 15:00 Uhr

Das könnte Sie interessieren …

Reisen in die andere Wirklichkeit

Reisen in die andere Wirklichkeit

09. – 11.06.2023

Dieses Wochenende bietet die Möglichkeit, das heilsame, bewusstseinserweiternde Potenzial von Trance-Zuständen in einem ritualisierten, schützenden Setting kennenzulernen.

mehr erfahren
Kooperation mit dem Unbewussten - (wie) ist das möglich?

Kooperation mit dem Unbewussten - (wie) ist das möglich?

Trancephänomene und hypnotherapeutische Sprachmuster kennen und nutzen lernen

06. – 08.09.2023

Die Teilnehmer*innen erlernen und erleben Trancinduktionen, einen sensiblen Umgang mit Trancezuständen und insbesondere das Anwenden und Kombinieren wirksamer hypnotischer Sprachmuster.

mehr erfahren
Resilienz

Resilienz

Mit Krisen leichter umgehen - gestärkt aus ihnen hervorgehen

13. – 15.03.2023

Resilienz ist die Elastizität der Stehaufmenschen, die sich wieder aufrichten, egal, was ihnen widerfährt; in Krisen nutzen sie ihre persönlichen Ressourcen, um sich zu stärken.

mehr erfahren
MAL was anderes!

MAL was anderes!

17. – 19.02.2023

Kreative Methoden bereichern eine professionelle, lösungsorientierte Gesprächssteuerung. Sie bringen uns in Kontakt mit unserer Intuition, unbewussten Ressourcen und Handlungsoptionen.

mehr erfahren
Ich Stimme!

Ich Stimme!

(Selbst-)Coaching durch freien Stimmausdruck

04. – 07.06.2023

Selbstcoaching durch freien Stimmausdruck - unsere Stimme als Medium zu unserer Intuition und inneren Weisheit

mehr erfahren
Mediation - Ausbildung

Mediation - Ausbildung

23.02. – 16.09.2023

Konflikte bringen vieles in unserem Leben voran - den wesentlichen Unterschied macht, in welcher Weise wir mit Konflikten umgehen. Mediation eröffnet aus dem Konflikt heraus eine Zukunft.

mehr erfahren
Lade Inhalte ...