Telefon: +49 (0)6207 605-0 Entdecken Sie unsere Standorte
Paarsynthese - Weiterbildung in integrativer Paar- und Sexualtherapie

Paarsynthese - Weiterbildung in integrativer Paar- und Sexualtherapie

Vertiefungsstufe - 3. Jahr

Zielgruppe

Die Weiterbildung im Verfahren der Paarsynthese als integrative Paar- und Sexualtherapie wendet sich an Fachleute im therapeutischen, klinischen, pädagogischen und sozialen Berufsfeld, in der Organisationsberatung und der Erwachsenenbildung.

Konzept

Paarsynthese wurde 1975 von Michael Cöllen begründet und seit 1992 mit Ulla Holm-Cöllen weiterentwickelt und ausdifferenziert. Paarsynthese lehrt eine dyadische Anthropologie, eine Psychologie der Liebe mit ihren fünf Bausteinen, eine schulenübergreifende Beziehungslehre mit den Schwerpunkten Streitkultur, erotische Kultur, narzisstische Paardynamik und aktive Paargestaltung.

Struktur

  • Die Anwendung der Paarsynthese vollzieht sich in fünf Therapiezyklen
  • Paargestalt
  • Partnerwerdung
  • Paardynamik
  • Paaranalyse
  • Paargestaltung

Die Weiterbildung in integrativer Paar- und Sexualtherapie/Paarsynthese gliedert sich in drei Stufen mit insgesamt 1.450 Stunden und orientiert sich an den Qualitätsstandards psychotherapeutischer Fort- und Weiterbildungen. Sie beinhaltet theoretisches und methodisches Basiswissen, praktisches Handwerkszeug für Paare und Persönlichkeitsentwicklung und führt gleichzeitig zur Entwicklung der eigenen Paarbeziehung.

Hinweis

  • In der Weiterbildung "Paarsynthese - Vertiefungsstufe" beantragen wir gerne die Akkreditierung durch die Landeskammer für psychologische Psychotherapeuten*innen und Kinder- und Jugendpsychotherapeuten*innen in Hessen (PTK) für ein 4-Tagesmodul in einem Umfang von 32 Fortbildungspunkten.
  • Teilbuchungspreise auf Anfrage
  • Teils zur Weiterbildung erhalten Sie von Viola Rudat; Tel.: 06207 605-120; Mail: v.rudat(at)odenwaldinstitut.de.

In Kooperation mit

Förderprogramm Fachkurse

Für dieses Seminar können Teilnehmende mit Wohn- oder Arbeitsort in Baden-Württemberg eine Förderung bis zu 70% der Seminargebühr erhalten.

Mehr erfahren

Details zum Seminar Paarsynthese - Weiterbildung in integrativer Paar- und Sexualtherapie

Seminarnummer
49293
Programmbereich
Persönlichkeit
Anerkennung/Förderung
Förderung Fachkurse BW, Anerkennung Psychotherapeutenkammer
Themenbereich
Therapeutische Konzepte, Frauen, Männer, Partnerschaft
Aus- und Weiterbildungsthemen
Paarsynthese
Seminargebühr pro Person
€ 1.740,—
Seminargebühr pro Paar
€ 3.480,—
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
Aktuelle Preise inkl. Vollpension pro Person u. Tag (Preisänderungen behalten wir uns vor)
BeschreibungPreis
Doppelzimmer80,00 EUR
Einzelzimmer mit Dusche/WC97,00 EUR
Vollverpflegung ohne Übernachtung (inkl. Hauskosten)45,00 EUR
Nur Mittag- und Abendessen ohne Übernachtung (inkl. Hauskosten)33,50 EUR
Hinweise
Eine Ratenzahlung wird angeboten.
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Donnerstag, 20.11.2025, 17:00 Uhr – Sonntag, 20.09.2026, 13:00 Uhr
Odenwald-Institut, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

  1. Paarsynthese - Vertiefungsstufe - 3. Jahr - Termin 1

    Donnerstag, 20.11.2025, 17:00 Uhr – Sonntag, 23.11.2025, 13:00 Uhr

  2. Paarsynthese - Vertiefungsstufe - 3. Jahr - Termin 2

    Donnerstag, 22.01.2026, 17:00 Uhr – Sonntag, 25.01.2026, 13:00 Uhr

  3. Paarsynthese - Vertiefungsstufe - 3. Jahr - Termin 3

    Donnerstag, 16.04.2026, 17:00 Uhr – Sonntag, 19.04.2026, 13:00 Uhr

  4. Paarsynthese - Vertiefungsstufe - 3. Jahr - Termin 4

    Donnerstag, 17.09.2026, 17:00 Uhr – Sonntag, 20.09.2026, 13:00 Uhr

Das könnte Sie interessieren …

Paarsynthese - Aufbaustufe

Paarsynthese - Aufbaustufe

23.01. – 21.09.2025

Paarsynthese unterstützt die Liebes-Partner*innen dabei ein tieferes Verständnis für sich selbst und füreinander zu entwickeln

mehr erfahren
Paarsynthese - Basisstufe

Paarsynthese - Basisstufe

11.09.2025 – 17.05.2026

Paarsynthese unterstützt die Liebes-Partner*innen dabei ein tieferes Verständnis für sich selbst und füreinander zu entwickeln.

mehr erfahren
Einführung Paarsynthese - Mut zur Liebe

Einführung Paarsynthese - Mut zur Liebe

14. – 16.03.2025

Paarsynthese unterstützt die Liebes-Partner*innen dabei ein tieferes Verständnis für sich selbst und füreinander zu entwickeln.

mehr erfahren
Einführung Paarsynthese - Mut zur Liebe

Einführung Paarsynthese - Mut zur Liebe

30.08. – 01.09.2024

Paarsynthese unterstützt die Liebes-Partner dabei, ein tieferes Verständnis für sich selbst und füreinander zu entwickeln. Diese Einführung kann auch als Einstieg in die Weiterbildung dienen.

mehr erfahren
Begrenzt freie Plätze / ggf. Warteliste
Somatic Experiencing (SE) ® - Intermediate

Somatic Experiencing (SE) ® - Intermediate

08.06. – 04.12.2024

Erkennen spezifischer Wirkungen von traumatischen Erfahrungen im Körper und im Nervensystem, Entwicklung von passenden Interventionen, Verfeinerung der Arbeit.

mehr erfahren
Begrenzt freie Plätze / ggf. Warteliste
Somatic Experiencing (SE) ® - Intermediate

Somatic Experiencing (SE) ® - Intermediate

15.10.2024 – 09.03.2025

Erkennen spezifischer Wirkungen von traumatischen Erfahrungen im Körper und im Nervensystem, Entwicklung von passenden Interventionen, Verfeinerung der Arbeit.

mehr erfahren
Lade Inhalte ...