Mediation - Ausbildung

Grundausbildung

Konflikte bringen vieles in unserem Leben voran - den wesentlichen Unterschied macht, in welcher Weise wir mit Konflikten umgehen. Mediation eröffnet aus dem Konflikt heraus eine Zukunft. Sie nutzt die Autonomie der Konfliktparteien und lässt die Konfliktparteien selbst die ihnen gemäße Lösung finden. Sie erkennt die Folgen eines Konflikts an, ohne zu bewerten. Mediation bietet eine Struktur, in der sich Konfliktparteien aufgehoben fühlen, eine Struktur, die befähigt, die eigene Kreativität gemeinsam mit den Ressourcen der anderen zu nutzen.

Inhalt

In dieser Ausbildung bekommen Sie einen praxisnahen und lebendigen Zugang zur Mediation. Sie werden die Grundstruktur und vor allem die Haltung eines Mediators/einer Mediatorin verinnerlichen, sodass Sie für die Anforderungen der unterschiedlichen Mediationsfelder gut ausgerüstet sind:

  • Einführung und Grundlagen der Mediation
  • Ablauf und Rahmenbedingungen der Mediation
  • Psychologische und psychosoziale Grundlagen der Mediation - unterschiedliche Mediations-modelle und -stile
  • Verhandlungstechniken und -kompetenz
  • Gesprächsführung und Kommunikationstechniken
  • Konfliktkompetenz
  • Rechtliche Grundlagen und Rolle des Rechts
  • Persönliche und professionelle Kompetenz, Haltung und Rollenverständnis
  • Besonderheiten unterschiedlicher Settings und Tätigkeitsfelder

Struktur

Die Weiterbildung umfasst das Einführungsseminar "Starter-Kit" (Verpflichtend! Separat zu buchen) sowie fünf Module mit folgenden Themen: Ice Breaker, Power of Conflict, Fair Play, Bazaar und Future.

Nutzen

Sie lernen die Arbeitsweise der Mediation anhand von Praxisfällen aus verschiedenen Mediationsbereichen kennen. Zudem erhalten Sie Unterstützung, Ihre eigene Persönlichkeit als Mediator*in zu entwickeln, die zu Ihren Fähigkeiten, Begabungen und Ihrem beruflichen Umfeld passt. Zwischen den Modulen beginnen Sie, das Erlernte aktiv anzuwenden, um Ihre Erfahrungen im nächsten Seminar zu reflektieren.

Zielgruppe

Interessierte und Fachkräfte aus allen Berufsfeldern, die mit Konflikten zu tun haben und/oder eine konstruktive Streitkultur kennenlernen wollen.

Voraussetzung

Verpflichtend für die Teilnahme an der Weiterbildung ist das Absolvieren des Einfühungsmoduls "StarterKit".

Hinweis

Teilbuchung auf Anfrage

In Kooperation mit

Details zum Seminar Mediation - Ausbildung

Seminarnummer
2493
Anerkennung/Förderung
Bildungsurlaub, Lehrkräftefortbildung
Programmbereich
Kompetenz
Themenbereich
Akademie, Kommunikation, Konfliktmanagement
Seminargebühr Privatzahlende
€ 3.600,—
Seminargebühr Firmen/Einrichtungen/Selbstst.
€ 4.200,—
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
Aktuelle Preise inkl. Vollpension pro Person u. Tag (Preisänderungen behalten wir uns vor)
BeschreibungPreisPreis (inkl. Service*)
Zweibettzimmer70,50 EUR78,00 EUR
Einzelzimmer mit Dusche/WC85,50 EUR93,00 EUR
Vollverpflegung ohne Übernachtung35,50 EUR43,00 EUR
Nur Mittag- und Abendessen ohne Übernachtung25,50 EUR30,50 EUR
*Service: Bei diesen Seminaren wird neben dem Mittagessen auch das Frühstück und Abendessen von unseren Hausfrauen vorbereitet.
Hinweise
Eine Ratenzahlung wird angeboten.
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Donnerstag, 24.11.2022 – Samstag, 16.09.2023, 16:00 – 16:00 Uhr
Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

  1. Meditation - Ausbildung - Termin 1 - Ice Breaker

    Donnerstag, 24. – Samstag, 26.11.2022, 16:00 – 16:00 Uhr

  2. Meditation - Ausbildung - Termin 2 - Fair Play

    Donnerstag, 23. – Samstag, 25.02.2023, 16:00 – 16:00 Uhr

  3. Mediation - Ausbildung - Termin 3 - Power of Conflict

    Donnerstag, 20. – Samstag, 22.04.2023, 14:00 – 13:30 Uhr

  4. Mediation - Ausbildung - Termin 4 - Bazaar

    Montag, 19. – Freitag, 23.06.2023, 14:00 – 13:30 Uhr

  5. Mediation - Ausbildung - Termin 5 - Future

    Donnerstag, 14. – Samstag, 16.09.2023, 16:00 – 16:00 Uhr

Das könnte Sie interessieren …

Weiterbildung zur/zum Familienmediator*in

Weiterbildung zur/zum Familienmediator*in

Aufbaumodul zur Grundausbildung

13.02. – 15.10.2023

Diese Weiterbildung ist eine Ergänzung der Basisausbildung zum/zur Mediator*in.Hier können Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen aus der Grundausbildung erweitern und vertiefen ...

mehr erfahren
Mediation - Starter Kit (Einführung)

Mediation - Starter Kit (Einführung)

04. – 06.10.2022

In diesem Einführungsseminar können Sie die Grundzüge der Mediation kennenlernen. Gearbeitet wird an einem praktischen Fall...

mehr erfahren
Mediation - Starter Kit (Einführung)

Mediation - Starter Kit (Einführung)

17. – 19.02.2022

In diesem Einführungsseminar können Sie die Grundzüge der Mediation kennenlernen. Gearbeitet wird an einem praktischen Fall...

mehr erfahren
Mediation - Infoveranstaltung online

Mediation - Infoveranstaltung online

28.01.2022

Mediation ist ein wirksames Vermittlungsverfahren zur fairen Konfliktbearbeitung und findet in verschiedenen Berufs-, Fach- und Konfliktbereichen starkes Interesse.

mehr erfahren
Familienrat-Training: Für ein friedliches, respektvolles Miteinander

Familienrat-Training: Für ein friedliches, respektvolles Miteinander

Online-Weiterbildung für Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte

19.11.2022 – 15.01.2023

Die Dreikurs Pädagogik dreifach nutzen: im Kita-Alltag, im Team und mit den Eltern.Wenn Sie Kinder bedürfnis- und stärkeorientiert erziehen, als Kolleg*in achtsam und wertschätzend ...

mehr erfahren
Coaching praxisnah

Coaching praxisnah

Grund- und Aufbaustufe

04.12.2022 – 07.02.2024

In den Modulen der Coachingausbildung werden die einzelnen Phasen des Coachingsprozesses ausführlich gelehrt und geübt. Methodensicherheit erlangen die Teilnehmenden, indem ...

mehr erfahren
Lade Inhalte ...