Landschaft meiner Seele

Ausdrucksmalen und Naturerleben am Kraftort Tromm

"Vielleicht spürt die Natur die Sehnsucht, die in uns ist, die Rastlosigkeit, die uns niemals zur Ruhe kommen lässt. Wenn wir sie aufsuchen, nimmt sie uns in den Frieden ihrer Stille auf. Wenn wir allein hinausgehen und in die Einsamkeit eintauchen, kehren wir heim zu unserer Seele."
- John O‘ Donohue

Mittsommer auf der Tromm, den Lauf der Sonne durch den langen Tag hindurch erleben. Alles ist jetzt entfaltet, zum Licht hin. Am Kraftort Tromm werden wir uns selbst im Spiegel der Natur begegnen. Die Seele auf Empfang stellen. Indem wir in das Wunder der Schöpfung eintauchen, wollen wir im inneren Raum den eigenen Lebensfaden wieder aufnehmen. Was braucht mein Leben jetzt, welchen Ballast kann ich loslassen?
Im Ausdrucksmalen findest du dich immer wieder neu, aber immer genau dort, wo du gerade bist. Das Ausdrucksmalen hilft dir dabei, die Begegnung mit der Natur zu vertiefen und deine innere Resonanz in selbst gemalten Bildern umzusetzen. Pfade entstehen erst beim Gehen. Und immer wieder wird das konkrete Tun deiner Hände dich etwas weitertragen zu neuen Bildern, Überraschungen, Freude, mehr Selbstvertrauen, Aussöhnung und Freundschaft mit dir selbst.
Dieses Seminar lädt alle Menschen ein, die intensives Naturerleben in Verbindung mit den heilsamen inneren Quellen des Ausdrucksmalens erfahren möchten. Bitte dem jahreszeitlichen Wetterspektrum entsprechende Bekleidung für die Zeit in der Natur mitbringen.

Hinweis

Das Seminar kann auch als Einführungsseminar für die Weiterbildung "LEHRJAHRE" genutzt werden.

Details zum Seminar Landschaft meiner Seele

Seminarnummer
2031
Anerkennung/Förderung
Bildungsurlaub
Programmbereich
Persönlichkeit
Schlagwort
Ausdrucksmalen
Themenbereich
Kreativität, Stimme, Ausdruck
Seminargebühr Privatzahlende
€ 380,— zzgl. 60,00 € Materialkosten
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
€ 342,00 (DZ), € 417,00 (EZ)
Hinweise
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Sonntag, 03.07.2022, 17:30 Uhr – Freitag, 08.07.2022, 13:00 Uhr
Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Das könnte Sie interessieren …

Mit Ausdrucksmalen dem Spätsommer begegnen

Mit Ausdrucksmalen dem Spätsommer begegnen

18. – 23.09.2022

"Alles beginnt mit der Sehnsucht. Immer ist im Herzen Raum für mehr, für Schöneres, für Größeres."- Nelly SachsMitten in den Anforderungen unseres Alltags sind wir oft ...

mehr erfahren
Ausdrucksmalen und Achtsamkeit

Ausdrucksmalen und Achtsamkeit

09. – 14.10.2022

Ob an der Malwand, bei geführten Meditationen oder Achtsamkeits- und Körperübungen – hier hast du die Möglichkeit dich auszuprobieren und Neues zu entdecken. 

mehr erfahren
Nur noch wenige Plätze
Bauch und Pinsel - Das Familienseminar mit Ausdrucksmalen

Bauch und Pinsel - Das Familienseminar mit Ausdrucksmalen

Erholung und Erleben mit allen Sinnen

29.07. – 03.08.2022

Seit 39 Jahren tauchen Erwachsene im Atelier des Birkenhauses in das Malspiel mit den Farben ein. Mit diesem Kurs öffnen wir das Malatelier für uns, unsere Kinder und Enkel ...

mehr erfahren
MBSR-Schweigeretreat

MBSR-Schweigeretreat

Einübung in die Praxis der Achtsamkeit

14. – 19.08.2022

Ein Schweige-Retreat eröffnet einen besonderen Raum der Stille - im Gewahrsein dessen, was sich von Moment zu Moment zeigt. Die Praxis der Achtsamkeit ermöglicht es, in ...

mehr erfahren
MBSR-Schweigeretreat

MBSR-Schweigeretreat

Einübung in die Praxis der Achtsamkeit

13. – 18.11.2022

Ein Schweige-Retreat eröffnet einen besonderen Raum der Stille - im Gewahrsein dessen, was sich von Moment zu Moment zeigt. Die Praxis der Achtsamkeit ermöglicht es, in ...

mehr erfahren
MBSR-Schweigeretreat

MBSR-Schweigeretreat

Einübung in die Praxis der Achtsamkeit

01. – 06.01.2023

Ein Schweige-Retreat eröffnet einen besonderen Raum der Stille - im Gewahrsein dessen, was sich von Moment zu Moment zeigt. Die Praxis der Achtsamkeit ermöglicht es, in ...

mehr erfahren
Lade Inhalte ...