Kommunikationsfallen, Missverständnisse und andere Miseren

Konflikte sind ein Teil unseres Lebens, unvermeidlich und unangenehm, ob als Alltagsstreitigkeiten im privaten Umfeld oder als Dauerproblem mit Kindern und Jugendlichen in allen pädagogischen Arbeitsbereichen. Besonders stressig sind die täglichen Konflikte unter Mitarbeitenden, in Teams und überall dort, wo eigentlich Verständnisbereitschaft gefordert ist, da sie meist sehr belastend sind und uns langfristig beschäftigen. Was hier fehlt, ist eine Streitkultur, die genauso erfolgreich wie zufriedenstellend wäre.

Das Seminar bietet eine neue Sichtweise auf unser Konfliktverhalten und darauf, unseren Umgang damit so zu verändern, dass wir nicht in ihm "hängen bleiben", sondern mit einem guten Gefühl für beide Seiten aus ihm hervorgehen.

Wie Sie Konflikte kreativ lösen

Allein das Wissen um den Konflikt reicht nicht aus. Für die Konfliktbearbeitung benötigen wir

  • die Bereitschaft, über uns selbst kritisch nachzudenken
  • den Wunsch, persönlich zu wachsen
  • den Mut, das Gelernte auszuprobieren
  • letztlich auch die Bereitschaft, unser Herz zu öffnen

Oft müssen für gute Lösungen Schritte gegangen werden, die uns persönlich schwerfallen. Manchmal gilt es, unseren Stolz zu überwinden und z. B. nach Jahren auf jemanden zuzugehen. Ein andermal braucht es die Fähigkeit, einem anderen seine Andersartigkeit ohne Groll zuzugestehen usw.

Ziele und praktische Inhalte werden sein

  • Rituale zum unschädlichen "Dampfablassen"
  • Gewaltverzichts- und Fairstreitverträge
  • Konfrontation, "ohne Krach zu kriegen"
  • Sich erkennen im Umgang mit den "vier Streittypen" nach Karlheinz Moosig
  • Aggressionsrituale und Aggressionsübungen
  • Rollenspiele zum Grenzensetzen

Begleitende Literatur

"Streiten - aber fair", Karlheinz Moosig, Verlag Herder spektrum, kann in unserer Buchhandlung erworben werden.

Details zum Seminar Kommunikationsfallen, Missverständnisse und andere Miseren

Seminarnummer
2221
Anerkennung/Förderung
Bildungsurlaub, Lehrkräftefortbildung
Programmbereich
Kompetenz
Themenbereich
Konfliktmanagement
Seminargebühr Privatzahlende
€ 240,—
Seminargebühr Firmen/Einrichtungen/Selbstst.
€ 340,—
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
€ 135,50 (DZ), € 175,50 (EZ)
Hinweise
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Dienstag, 04. – Donnerstag, 06.10.2022, 16:00 – 16:00 Uhr
Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Das könnte Sie interessieren …

Die Kunst der Begegnung - vom Gestalten positiver Beziehungen

Die Kunst der Begegnung - vom Gestalten positiver Beziehungen

20. – 22.05.2022

Was macht ein wirklich erfülltes und glückliches Leben aus? Es gibt viele Antworten auf diese Frage. Forscher haben in den vergangenen Jahrzehnten eine klare Antwort gefunden: ...

mehr erfahren
Wir lieben uns - wir streiten uns

Wir lieben uns - wir streiten uns

Ein "Fair-Streit-Training" für Eltern und Kinder ab ca. 7 Jahren

23. – 25.09.2022

In einer Familie sind Liebe und Zuneigung grundsätzliche Lebensenergien. Ebenso natürlich ist das Äußern von Ärger und Wut; verdrängte Aggressionen sind Gift für jede ...

mehr erfahren
VERGEBEN und vergessen ?!

VERGEBEN und vergessen ?!

Versöhnungskompetenz für den Alltag

11. – 13.02.2022

Anderen oder sich selbst zu verzeihen oder zu vergeben, gehört zu den herausfordernden Realitäten des Lebens. Im Alltag jedoch ist das für viele nicht so einfach. Dabei ...

mehr erfahren
Gesund im Alltag durch Yoga und wertschätzende Kommunikation

Gesund im Alltag durch Yoga und wertschätzende Kommunikation

18. – 22.07.2022

Was haben Yoga und die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg miteinander zu tun? Sie ergänzen einander! Letztlich gründet die GFK auf den tiefen Weisheiten ...

mehr erfahren
Konflikt-Coaching und positiver Umgang mit Aggression

Konflikt-Coaching und positiver Umgang mit Aggression

12.06.2022 – 08.09.2023

Von allen Gefühlen ist Wut das am wenigsten tolerierte. Den meisten Menschen bereitet der Umgang mit Aggression Schwierigkeiten, beruflich und privat. Diese Coaching-Weiterbildung ...

mehr erfahren
MBSR - Ausbildung

MBSR - Ausbildung

11.02.2022 – 23.06.2023

MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction - ist ein alltagsnahes, sehr wirkungsvolles Training zur "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" … 

mehr erfahren
Lade Inhalte ...