Telefon: +49 (0)6207 605-0 Entdecken Sie unsere Standorte
Die vier Wohltaten wesentlicher Begegnungen: Bewusstheit, Berührung, Bewegung und Gefühl

Die vier Wohltaten wesentlicher Begegnungen: Bewusstheit, Berührung, Bewegung und Gefühl

In wesentlichen Begegnungen kommt es zu inneren und zu äußeren Be-Rührung und damit verbunden zu Bewusstheit, Gefühlen und Bewegungen. Je mehr dieser vier Aspekte in einer Begegnung vorkommen, umso bereichernder ist sie. Im Workshop nutzen wir stilles Sitzen, das Ritual der Paar-Kontemplation, gestalttherapeutische Selbsterfahrung und die Basisbewegungen des Tango Argentino, um diese Wohltaten zu kultivieren und zu untersuchen. Dabei kommt es zu Grenzerfahrungen, die mit der Suche nach dem, was wohltut und gebraucht wird einhergehen. Was darf ich mir erlauben, was anderen zumuten? Konflikte an der Grenzen zu familiären, individuellen und gesellschaftlichen Konditionierungen und Geboten liegen auf dem Weg zu größeren Spielräumen.

Im Workshop schauen wir auf jeden dieser Aspekte

  • Was fällt dabei leicht und ist wohltuend?
  • Was ist heikel und berührt Grenzen der Komfortzone?
  • Welche Be- und Entgrenzungen sind herausfordernd und stimmig?

Diese Fragen werden mit Hilfe von Körperarbeit, quasi-tänzerischen Begegnungen, und kontemplativ untersucht.

Sie können mit und ohne Partner:in teilnehmen.

Details zum Seminar Die vier Wohltaten wesentlicher Begegnungen: Bewusstheit, Berührung, Bewegung und Gefühl

Seminarnummer
5221
Programmbereich
Persönlichkeit
Themenbereich
Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit und Spiritualität
Seminargebühr Privatzahlende
€ 290,—
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
€ 80,00 (DZ), € 114,00 (EZ)
Hinweise
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Freitag, 27.06.2025, 18:00 Uhr – Sonntag, 29.06.2025, 13:00 Uhr
Odenwald-Institut, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Das könnte Sie interessieren …

Die vier Wohltaten wesentlicher Begegnungen

Die vier Wohltaten wesentlicher Begegnungen

06. – 08.12.2024

Bewusstheit, Berührung, Bewegung und Gefühl melden zurück, was gut tut, was irritiert und was Neuerung braucht. Sie sorgen für gesunde Selbstregulation und kreative Anpassung.

mehr erfahren
Arbeit mit Grenzen und Grenzverletzungen

Arbeit mit Grenzen und Grenzverletzungen

31.01. – 02.02.2025

Gesunde Grenzen geben Sicherheit und reduzieren Stress. Um wirklich in Beziehung mit anderen zu treten muss ich mit mir selbst in Kontakt sein und meine Grenzen wahrnehmen können.

mehr erfahren
Feldenkrais® Einführung

Feldenkrais® Einführung

Bewusstheit durch Bewegung

19. – 23.08.2024

Die Feldenkrais®-Methode ist ein körperorientierter Weg zur Persönlichkeitsbildung, Gesundheit und Leistungssteigerung.

mehr erfahren
Damit das Leben und die Liebe gelingen

Damit das Leben und die Liebe gelingen

Sich selbst und der Lebendigkeit auf die Spur kommen

17. – 19.01.2025

"Das kann doch nicht alles gewesen sein!?" “Da muss es noch etwas anderes geben!?” Ja, das gibt es - In uns selbst. Sich selbst und der Lebendigkeit auf die Spur kommen.

mehr erfahren
Mit Narrenfreiheit ins neue Jahr

Mit Narrenfreiheit ins neue Jahr

Visionen, Humor und Theater mit "Fooling"

28.12.2024 – 01.01.2025

Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Das alte Jahr wird spielerisch verabschiedet, das neue kommt!

mehr erfahren
Besser schlafen

Besser schlafen

20. – 22.09.2024

Sie werden Techniken kennenlernen, die es Ihnen möglich machen, künftig ungestörter und erholsam zu schlafen.

mehr erfahren
Lade Inhalte ...