Das Wichtigste zuerst - Klarheit und Selbstfürsorge im (Arbeits-)Leben!

Mit Achtsamkeitsübungen und Zeit in der Natur

Viele Menschen erleben eine zunehmende Beschleunigung (nicht nur) in ihrem Arbeitsleben, fühlen sich gehetzt und fremdbestimmt. Zeitmangel und Stress scheinen ein allgemeiner Zustand geworden zu sein. In der Fülle der Aufgaben gerät Wichtiges schnell aus dem Blick und Erschöpfung ist an der Tagesordnung.

Diese Woche eröffnet Ihnen die Möglichkeit, wieder mehr Klarheit zu entwickeln und Elemente der Selbstfürsorge in den Alltag einzubauen. Aufenthalte in der Natur unterstützen Sie in diesem Prozess.

Seminarinhalte

  • Prioritäten setzen: Was ist wichtig, was ist unwichtig?
  • Zugang zu Klarheit und Gelassenheit im Umgang mit sich und anderen.
  • Bedeutung und Wirkung von Selbstfürsorge für die Burnout-Prophylaxe.
  • Naturbegegnung als Unterstützung und Quelle.

Seminarziele

  • Sie werden sich klarer darüber, was in Ihrem Arbeitsleben und darüber hinaus wirklich wichtig ist.
  • Sie lernen, bewusster und erfolgreicher mit Stress umzugehen.
  • Sie integrieren Elemente der Selbstfürsorge in Ihren Alltag.
  • Sie erlangen mehr Zugang zu Lebendigkeit, Gelassenheit und Freude.

Methoden

Impulsvorträge, geleitete Selbstreflexionen, Ressourcenarbeit, Achtsamkeits- und Entspannungsübungen, Übungen zu zweit, zu dritt und in der Gruppe, Aufenthalte in der Natur - inkl. Naturmeditationen, -ritualen, und -übungen, morgendliche Sitzmeditation (fakultativ)

Hinweis

Das Seminar beginnt und endet mit einem Mittagessen.

In Kooperation mit

Details zum Seminar Das Wichtigste zuerst - Klarheit und Selbstfürsorge im (Arbeits-)Leben!

Seminarnummer
2127
Anerkennung/Förderung
Bildungsurlaub
Programmbereich
Persönlichkeit
Themenbereich
Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung
Seminargebühr Privatzahlende
€ 360,—
Seminargebühr Firmen/Einrichtungen/Selbstst.
€ 460,—
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
€ 297,00 (DZ), € 357,00 (EZ)
Hinweise
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Montag, 16. – Freitag, 20.05.2022, 12:30 – 13:30 Uhr
Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Das könnte Sie interessieren …

Achtsamkeits-Yoga

Achtsamkeits-Yoga

Wirklich in Verbindung kommen

10. – 14.08.2022

In unserem geschäftigen Alltag vergessen wir oft, uns in unserem Körper wahrzunehmen. Wir vergessen, wie viel der Körper uns schenkt und ermöglicht, wie viel er spürt ...

mehr erfahren
Veränderungen in Unternehmen mitgestalten. Jetzt!

Veränderungen in Unternehmen mitgestalten. Jetzt!

Werkzeuge der PrEssenz® für Führungskräfte

15. – 18.05.2022

Es ist unsere Präsenz (Haltung) die darüber entscheidet, ob uns die eigenen Möglichkeiten und Fachkompetenzen, in den alltäglichen und besonderen Herausforderungen eines ...

mehr erfahren
MBSR - Intensivwoche

MBSR - Intensivwoche

Eintauchen in die Praxis und Wirkung von Achtsamkeit

06. – 11.03.2022

Diese Woche ist eine Einladung an alle, die die Praxis und innere Haltung von Achtsamkeit unmittelbar erfahren oder vertiefen möchten.

mehr erfahren
MBSR - Intensivwoche

MBSR - Intensivwoche

Eintauchen in die Praxis und Wirkung von Achtsamkeit

15. – 20.05.2022

Diese Woche ist eine Einladung an alle, die die Praxis und innere Haltung von Achtsamkeit unmittelbar erfahren oder vertiefen möchten.

mehr erfahren
MBSR - Intensivwoche

MBSR - Intensivwoche

Eintauchen in die Praxis und Wirkung von Achtsamkeit

02. – 07.10.2022

Diese Woche ist eine Einladung an alle, die die Praxis und innere Haltung von Achtsamkeit unmittelbar erfahren oder vertiefen möchten.

mehr erfahren
MBSR - Intensivwoche

MBSR - Intensivwoche

Eintauchen in die Praxis und Wirkung von Achtsamkeit

04. – 09.12.2022

Diese Woche ist eine Einladung an alle, die die Praxis und innere Haltung von Achtsamkeit unmittelbar erfahren oder vertiefen möchten.

mehr erfahren
Lade Inhalte ...