Beziehung, die man tanzen kann

"Eine intime, enge, reale und kommunikationsreiche Beziehung mit anderen Menschen zu erreichen, scheint einem tiefen Bedürfnis jedes Menschen zu entsprechen."
- Carl R. Rogers

Der Tango sorgt für Spannung. Mann und Frau finden das passende Wechselspiel aus Nähe und Distanz, Hingabe und Autonomie, Erotik und Selbstdarstellung. In der Bewegung erhalten Sehnsucht und Liebe, Verlust und Bindung neue Bedeutungen.

Die Tanzenden begegnen sich spielerisch und ernst, bemüht und lustvoll, leger und stilbewusst. Für Paare ist der Lernprozess ein Spiegel, in dem sich viele Facetten ihrer Beziehungsdynamik zeigen. Der Tanz bringt Klarheit in die Rollen von Mann und Frau; dies erleichtert das alltägliche Miteinander und kräftigt die Partnerschaft.
Durch die körper- und bewegungsorientierte Methode wird es möglich, sich - zu einem Teil - auch ohne Worte besonderen Themen der Partnerschaft anzunähern und sie bei Interesse zu bearbeiten.
Der Workshop wendet sich an Paare, die noch nicht oder kaum Tango tanzen. Paare, die Tango tanzen, können teilnehmen, wenn sie auf tänzerische Herausforderungen verzichten.

Methoden

Tanzunterricht und Selbsterfahrung

Hinweis

  • Bitte melden Sie sich paarweise an.
  • Am Samstag wird es einen Festabend "Práctica und Milonga" geben - gerne mit entsprechender Kleidung.
  • Wegen des Parketts bitte keine Schuhe mit metallenen Absätzen mitbringen.
  • Gemeinsame Leitung ab 9 Paaren

Bildhinweis
Nutzung mit freundlicher Genehmigung von Christine Bülow (christine-b.com). 

Details zum Seminar Beziehung, die man tanzen kann

Seminarnummer
2078
Programmbereich
Persönlichkeit
Schlagwort
Partnerschaft
Themenbereich
Frauen, Männer, Partnerschaft
Seminargebühr pro Paar
€ 520,—
zzgl. Übernachtung / Verpflegung
€ 201,00 (DZ), € 246,00 (EZ)
Hinweise
Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Termine und Buchung

Freitag, 30.09.2022, 17:30 Uhr – Montag, 03.10.2022, 13:00 Uhr
Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Das könnte Sie interessieren …

Hilfe, ich bin ein Single

Hilfe, ich bin ein Single

07. – 09.10.2022

Wir alle haben den Wunsch nach Dauer und Geborgenheit, die uns eine Partnerin/ein Partner geben soll. Dennoch gibt es Menschen, denen es sehr schwer fällt, den Partner/die ...

mehr erfahren
Wie Trennung gelingen kann

Wie Trennung gelingen kann

21. – 23.10.2022

Viele Menschen kommen in die Situation von Trennung und Scheidung. Entweder wurden sie verlassen oder die Trennung ging von ihnen aus. Der bisherige Lebensentwurf scheint ...

mehr erfahren
Das Traum(a)Haus-Konzept

Das Traum(a)Haus-Konzept

Einführung

07. – 09.10.2022

Die Wunden eines Traumas können zu vielfältigen emotionalen Problemen in einer Partnerschaft führen: Streit, emotionale Konflikte, Impulsdurchbrüche oder emotionale Stumpfheit ...

mehr erfahren
NLP-Basic

NLP-Basic

Exclusivseminar: Mit NLP zum beruflichen und privaten Erfolg

14. – 18.11.2022

NLP (Neurolinguistisches Programmieren) bildet das Fundament, um souverän, kraftvoll und überzeugend zu sein. Dies gilt für Beruf, Partnerschaft und Familie sowie für ...

mehr erfahren
Gewaltfreie Kommunikation in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Gewaltfreie Kommunikation in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

19. – 21.09.2022

Im pädagogischen Alltag ist es nicht immer ganz leicht, die Haltung und die Worte zu finden, die uns in eine gute Verbindung mit unserem Gegenüber bringen. Erschwert wird ...

mehr erfahren
Gruppen lebendig und wirksam leiten - Einführung

Gruppen lebendig und wirksam leiten - Einführung

17. – 21.08.2022

In diesem Seminar werden wir Prozesse in Gruppen, Teams und Organisationen entwicklungs- und lösungsorientiert analysieren, planen, leiten und gestalten. Dabei werden Kooperation, ...

mehr erfahren
Lade Inhalte ...