Telefon: +49 (0)6207 605-0 Entdecken Sie unsere Standorte
MBSR-Ausbildung am Odenwald-Institut

MBSR-Lehrer*innen-Ausbildung

Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn

Methoden & Konzepte: MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Beitrag von Gaby Junklewitz und Renate Kommert

Wirklich in Beziehung sein – im Einklang mit sich und der Welt

Gabi Junklewitz und Renate Kommert haben für Sie zusammengefasst, was das Besondere an der Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Dr. Jon Kabat-Zinn ist – mit Link zum Video TEDx Talk „Anleitung zum Nichts-Tun“ von Gabi Junklewitz.

Zum Beitrag "Das Besondere an MBSR"

MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction – ist ein alltagsnahes, sehr wirkungsvolles Training zur „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ … und doch umfasst und bewirkt es so viel mehr als dies! Basierend auf Achtsamkeits- und Meditationspraktiken jahrtausendealter Weisheitstraditionen sowie auf Erkenntnissen der modernen Stressforschung, Neurologie und Psychologie, wurde dieses Training vom amerikanischen Molekularbiologen Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt.
Seit der ersten Durchführung im Jahr 1979 wurde MBSR wissenschaftlich evaluiert und erfuhr nicht zuletzt dank der vielfältigen eindrucksvollen Ergebnisse dieser Studien in den folgenden Jahrzehnten eine weltweite Ausdehnung. Mit Übungsanleitungen, die auch für Menschen ohne Meditationserfahrung einfach erlernbar sind, bietet MBSR heute Menschen bei vielen Indikationen und in immer mehr Umfeldern die Möglichkeit, innerhalb von acht Wochen die Praxis von Meditation und Achtsamkeit grundlegend kennenzulernen, ihre heilsamen Wirkungen zu erfahren und ins tägliche Leben in integrieren.

Wissenschaftlich belegte Wirkungen

Die Übungen im MBSR-Training beruhigen den Geist und ermöglichen veränderte Reaktionen auf Stress- und Belastungssituationen. Vielfältige nachhaltige Wirkungen und heilsame Veränderungen konnten beobachtet werden - wie zum Beispiel ein adäquaterer Umgang mit Kurzzeit- und Langzeitstress, größere Selbstakzeptanz, Steigerung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens, mehr Energie und Enthusiasmus im Leben, bewusstere Wahrnehmung im Alltag – und nicht zuletzt die Fähigkeit, die täglichen „kleinen Reichtümer“ deutlicher zu erleben.

Was zeichnet die MBSR-Ausbildung am Odenwald-Institut aus?

  • Erfahrungsbezogenes Lernen in der Gruppe als Prinzip der gesamten Ausbildung
  • Ausführliches Einüben, Anleiten und Erarbeiten aller MBSR Praxisformen und Themen sowie das Beleuchten der darunter liegenden Intentionen; Erforschen des kunstvoll Miteinander-Verwoben-Seins aller Elemente des MBSR-Kurses
  • Eine fundierte, breitgefächerte Ausbildungskonzeption: basierend auf dem Curriculum des MBSR Gründungsinstituts (Center for Mindfulness in Medicine, Health Care and Society der University of Massachusetts Medical School, USA) sowie auf den spirituellen, ethischen, wissenschaftlichen und didaktischen Grundlagen von MBSR und relevanten internationalen Entwicklungen in Bezug auf das Lehren von achtsamkeitsbasierten Verfahren.
  • Umsetzung der Qualitätskriterien und ethischen Richtlinien des MBSR-MBCT Berufsverbands in Bezug auf Umfang, Inhalte und Durchführung der Ausbildung
  • Eine Gemeinschaft aus erfahrenen Dozent*innen, die MBSR auf ganz persönliche Weise lebendig werden lassen und inspirieren, den eigenen Ausdruck beim Lehren zu entfalten
  • Regelmäßige Zoom-Sitzungen und Treffen der Dozent*innen für eine stetige Weiterentwicklung des Lehrprozesses sowie eine durchgängige Begleitung der Lernprozesse der Teilnehmenden
  • Das Odenwald-Institut als „Zuhause dieser Ausbildung“: ein bundesweit renommiertes, kompetentes Aus- und Weiterbildungsinstitut mit über 40 Jahren Erfahrung und langjähriger MBSR-Tradition
  • Die ursprüngliche Natur auf der Tromm, die wir durch alle Jahreszeiten hindurch in ihrer ständigen Veränderung und Stille in die Praxis einbeziehen
  • Regionale Peergruppen, die in persönlichen oder/und Online-Treffen zwischen den Ausbildungsmodulen die Themen der Ausbildung weiterbearbeiten und vertiefen
  • Auswählte, relevante Literaturempfehlungen und Ausbildungsmaterialen zu jedem Modul, in ausgedruckter oder/und digitaler Form
  • Die Begleitung des individuellen Lernprozesses während des ersten eigenen MBSR-8-Wochen-Kurses durch fünf Einzelsupervisionen mit einer/m der drei Supervisor*innen unseres Ausbildungsteams
  • Die Möglichkeit, bei Bedarf jederzeit Gespräche mit der Ausbildungsleitung zu führen, um Fragen und Anliegen zu besprechen
  • Die Möglichkeit, ein Ausbildungsmodul in einer folgenden Ausbildungsgruppe nachzuholen, falls die Teilnahme aus zwingenden Gründen nicht möglich ist

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Ausbildung umfasst 30 Seminartage. Diese gliedern sich auf in ein Grundlagen-Modul - "MBSR-Intensiv-Woche" (5 Tage) und die sogenannten MBSR-Curriculums-Module (insgesamt 25 Tage), welche sich über eineinhalb Jahre erstrecken und vier Wochenenden sowie drei mehrtägige Seminaren umfassen.

Die Ausbildung ist gemäß den Qualitätskriterien des MBSR-MBCT Verbandes e.V. geprüft und anerkannt. Sie richten sich nach den Standards des International Integrity Network (IMI).

An wen richtet sich die MBSR-Ausbildung?

Mit ihrer grundlegenden Ausrichtung auf praxis- und erfahrungsbasiertes Lernen richtet sich unsere Ausbildung an Menschen, die Offenheit für eine tiefe Begegnung mit sich selbst und für eigenes Wachstum mitbringen und "Herzsamkeit" im eigenen Leben kultivieren möchten.
Darüber hinaus ist die Ausbildung eine umfassende, professionelle Grundlage für alle, die MBSR in Kursen und Coachings, im Gesundheitswesen, in sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Einrichtungen oder auch in anderen Unternehmen und Organisationen authentisch und kompetent vermitteln möchten.

Was braucht es für eine Teilnahme?

  • Mindestalter von 30 Jahren (Ausnahmen sind in begründeten Einzelfällen nach Absprache möglich)
  • Mindestens zwei Jahre tägliche Meditationspraxis (z.B. Zen oder Vipassana)
  • Erfahrung mit einer körperorientierten Praxis wie Yoga, Qi Gong, PME, Feldenkrais o.ä.
  • Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen
  • Teilnahme an einem mindestens 5-tägigen lehrergeleiteten Schweigeretreat (sechs Übernachtungen) vor Beginn der Ausbildung. Empfohlen wird ein weiteres 3-tägiges Retreat (kann auch während der MBSR-Ausbildung absolviert werden)
  • Teilnahme an einem achtwöchigen MBSR-Kurs bei einer/m regionalen MBSR-Lehrenden (Achtung: kein Kompaktkurs!)
  • Teilnahme an einer MBSR-Intensiv-Woche und in dieser Zeit ein persönliches Einzelgespräch mit der Ausbildungsleitung - Gabi Junklewitz oder Renate Kommert
  • Bereitschaft zu täglicher eigener Praxis, Fähigkeit zu Selbstreflexion sowie zum Geben und Nehmen von Feedback
  • Psychische Stabilität, die das Einlassen auf intensive innere Prozesse ermöglicht
  • Bereitschaft, das Gelernte im eigenen Leben auf achtsame Weise umzusetzen

Ansprechpartnerin

Viola Rudat, Tel. 06207 605-120, Mail: v.rudat(at)odenwaldinstitut.de

12 Seminare

MBSR - Schweige-Retreat

MBSR - Schweige-Retreat

Einübung in die Praxis der Achtsamkeit

02. – 07.06.2024

Ein Schweige-Retreat eröffnet einen besonderen Raum der Stille. Die Praxis der Achtsamkeit (MBSR) ermöglicht es, in Kontakt zu kommen mit dem Hier und Jetzt.

mehr erfahren
Online-Seminar: Achtsamkeitsbasierte Supervision für MBSR-Lehrende in der Gruppe

Online-Seminar: Achtsamkeitsbasierte Supervision für MBSR-Lehrende in der Gruppe

07.06.2024

Dieses Seminar richtet sich an MBSR-Lehrende, die ihre Erfahrungen im Unterrichten mit anderen teilen und in der Gemeinschaft von MBSR-Lehrenden selbst Lernende sein möchten.

mehr erfahren
MBSR - Schweige-Retreat

MBSR - Schweige-Retreat

Einübung in die Praxis der Achtsamkeit

04. – 09.08.2024

Ein Schweige-Retreat eröffnet einen besonderen Raum der Stille. Die Praxis der Achtsamkeit (MBSR) ermöglicht es, in Kontakt zu kommen mit dem Hier und Jetzt.

mehr erfahren
MBSR - Intensivwoche

MBSR - Intensivwoche

Eintauchen in die Praxis und Wirkung der Achtsamkeit

01. – 06.09.2024

Diese Woche ist eine Einladung an alle, die die Praxis und innere Haltung von Achtsamkeit unmittelbar erfahren oder vertiefen möchten.

mehr erfahren
MBSR 8-Wochen-Online-Seminar: Einführungstreffen

MBSR 8-Wochen-Online-Seminar: Einführungstreffen

26.09.2024

Dieses Einführungstreffen in das sich anschließende "MBSR 8-Wochen-Online-Seminar", vermittelt einen (ent-)spannenden Einstieg in die Praxis und Wirkung von Achtsamkeit.

mehr erfahren
Alles eine Frage der Methode

Alles eine Frage der Methode

Kompetenz durch Methoden und Persönlichkeit

07. – 08.10.2024

Lernen Sie das Odenwald-Institut, unsere Themen, Seminarleitenden, die Atmosphäre und Umgebung des Instituts kennen. Schnuppern Sie in Theorie und Praxis unserer vielfältigen Angebote.

mehr erfahren
MBSR 8-Wochen-Online-Seminar

MBSR 8-Wochen-Online-Seminar

10.10. – 05.12.2024

Inmitten dieser noch immer bewegten, von Unsicherheiten geprägten und herausfordernden Zeit ist es wichtiger denn je, einen klaren, mitfühlenden Blick zu behalten...

mehr erfahren
Online-Seminar: Achtsamkeitsbasierte Supervision für MBSR-Lehrende in der Gruppe

Online-Seminar: Achtsamkeitsbasierte Supervision für MBSR-Lehrende in der Gruppe

08.11.2024

Dieses Seminar richtet sich an MBSR-Lehrende, die ihre Erfahrungen im Unterrichten mit anderen teilen und in der Gemeinschaft von MBSR-Lehrenden selbst Lernende sein möchten.

mehr erfahren
MBSR - Schweige-Retreat

MBSR - Schweige-Retreat

Einübung in die Praxis der Achtsamkeit

19. – 22.11.2024

Ein Schweige-Retreat eröffnet einen besonderen Raum der Stille. Die Praxis der Achtsamkeit (MBSR) ermöglicht es, in Kontakt zu kommen mit dem Hier und Jetzt.

mehr erfahren
MBSR - Intensivwoche

MBSR - Intensivwoche

Eintauchen in die Praxis und Wirkung der Achtsamkeit

08. – 13.12.2024

Diese Woche ist eine Einladung an alle, die die Praxis und innere Haltung von Achtsamkeit unmittelbar erfahren oder vertiefen möchten.

mehr erfahren
MBSR - Schweige-Retreat

MBSR - Schweige-Retreat

Einübung in die Praxis der Achtsamkeit

05. – 10.01.2025

Ein Schweige-Retreat eröffnet einen besonderen Raum der Stille. Die Praxis der Achtsamkeit (MBSR) ermöglicht es, in Kontakt zu kommen mit dem Hier und Jetzt.

mehr erfahren
MBSR - Ausbildung

MBSR - Ausbildung

21.03.2025 – 19.06.2026

MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction - ist ein alltagsnahes, sehr wirkungsvolles Training zur "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" … und doch umfasst und bewirkt es so viel mehr als dies!

mehr erfahren
Lade Inhalte ...