Sabine Bode

Journalistin und Autorin

Details:

 tätig für die Kulturredaktionen des Hörfunks von WDR und NDR

Veröffentlichungen (u.a.)

  • Der Trauer eine Heimat geben. Lübbe, Bergisch Gladbach 1998 (mit Fritz Roth)
  • Wenn die Wiege leer bleibt. Fritz Roth und Sabine Bode, Ehrenwirth Verlag, Bergisch Gladbach 2002
  • Die vergessene Generation – Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen. Klett-Cotta, Stuttgart 2004, 20. Auflage 2014.
  • Trauer hat viele Farben. Fritz Roth und Sabine Bode, Ehrenwirth Verlag, Bergisch Gladbach 2004
  • Trauer ist Liebe. Fritz Roth und Sabine Bode, Gütersloher Verl.-Haus, 2006
  • Die deutsche Krankheit - German Angst. Piper, München 2008
  • Wir Alten. Patmos, Düsseldorf 2008
  • Nachkriegskinder. Klett-Cotta, Stuttgart 2011
  • Kriegsenkel. Klett-Cotta, Stuttgart 2006 / 9. Aufl. 2014
  • Frieden schließen mit Demenz. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2. Auflage 2014.

    (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Sabine_Bode_(Journalistin,_1947))

Weiterführende Links:

 

Seminare im Odenwald-Institut

Seminare mit Sabine Bode auf Anfrage.

 

Maßgeschneiderte Seminare:

Seminare mit Sabine Bode auf Anfrage.

Hinweis:

Sie können jedes unserer Seminarangebote auch maßgeschneidert für Ihr Team buchen.