Gina Schöler

Glücksministerin

Details:

Gina Schöler leitet die bundesweite Initiative „Ministerium für Glück und Wohlbefinden“, um mit bunten Aktionen und Angeboten wie Workshops und Vorträgen dazu aufzurufen, aktiv zu werden und gemeinsam das Bruttonationalglück zu erarbeiten. Alltagsnah, auf Augenhöhe und mit viel Spaß lädt sie dazu ein, Teil dieser positiven Bewegung zu werden. Auf vielfältige und kreative Weise regt sie zum Umdenken und Handeln an: Wie wollen wir leben? Was zählt wirklich und was macht uns glücklich?

Ned babbeln, mache – Als waschechte „Monnemerin“, Macherin und leidenschaftliche Weltverbesserin hat sie sich ihren eigenen Beruf erfunden: Glücksministerin.

Sie weiß durch die langjährige Erfahrung als Kommunikations- designerin, wie man kreative Lösungen generiert und komplexe Themen bearbeitet. Gestaltung bedeutet für sie auch die Arbeit an einer besseren Gesellschaft hin zu einem guten und gelingenden Leben für alle. 

Durch greifbare Ansätze, die Spaß machen und sofort in den (Arbeits)-Alltag übertragbar sind, fasziniert sie damit bereits seit Jahren europaweit tausende Menschen, Unternehmen, Bildungseinrichtungen und sogar Bundesministerien.

Veröffentlichungen:

  • Das kleine Glück möchte abgeholt werden (2016), Campus Verlag, Frankfurt/Main

Foto: Elmar Witt

Weiterführende Links:

 

Seminare im Odenwald-Institut

Seminare mit Gina Schöler auf Anfrage.

 

Maßgeschneiderte Seminare:

Seminare mit Gina Schöler auf Anfrage.

Hinweis:

Sie können jedes unserer Seminarangebote auch maßgeschneidert für Ihr Team buchen.