Christoph Köck

Psychotherapeut in freier Praxis

Details:

  • Von 1984 bis 2001 buddhistischer Mönch in der Theravada-Tradition, vornehmlich in Klöstern Ajahn Chahs in Thailand und Europa.
  • Nach Austritt aus dem Klosterleben 11 Jahre tätig in der ambulanten Betreuung psychisch Kranker beim Verein LOK in Wien.
  • Fortsetzung dieser Tätigkeit bei der Windhorse Gesellschaft Wien seit 2012.
  • Ausbildung in Personzentrierter Psychotherapie
  • Seit 2008 Psychotherapeut in freier Praxis.
  • Seit vielen Jahren internationale Lehrtätigkeit für Achtsamkeitsmeditation.
  • Absolvierung von „Foundational Study and Training“ des Center for Mindfulness (von Jon Kabat-Zinn gegründet) in MBSR.
  • Gründungsmitglied des MBSR-Verband Austria.
  • 2017 Fortbildung zum MBCT-Lehrer (Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie), Achtsamkeitsinstitut Ruhr.
  • Langjährige Fortbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg und „Insight Dialogue“ nach Gregory Kramer.
  • Gastlehrer beim Bodhi College, Lehrbeauftragter an der SFU Wien

Weiterführende Links:

 

Seminare im Odenwald-Institut

Schweige-Retreat

- | Kompetenz & Persönlichkeit

Ein Schweige-Retreat eröffnet einen besonderen Raum der Stille – im Gewahrsein dessen, was sich von Moment zu Moment zeigt. Die Praxis der Achtsamkeit ermöglicht es, in...

Seminar ansehen

 

Maßgeschneiderte Seminare:

Seminare mit Christoph Köck auf Anfrage.

Hinweis:

Sie können jedes unserer Seminarangebote auch maßgeschneidert für Ihr Team buchen.