Zwischen Liebhaben, Zoffen und Versöhnen (Familienkurs)

Eine Jahresgruppe zum Familienalltag, Frustrationen, Rückzug und unverbrüchlichem Zusammenhalt

Seminarnummer: 9503

Familien mit Kindern ab ca. 6 Jahren (jüngere Kinder nach Absprache)

Wir lieben, wir streiten, wir lernen, wir wachsen, wir spielen, wir leben ... miteinander in einer Großfamilie auf Zeit.

Diese Stufen des Lebens werden wir eine Zeit lang gemeinsam gehen. Unser Weg wird uns über Höhen und durch Tiefen führen, mit Freude und manchmal auch mit Frust. Ein solcher Prozess mit klaren Regeln und in einer vertrauens-vollen Atmosphäre ermöglicht län-gerfristige Lernschritte und ganzheitliches Wachsen bei Kindern und Eltern.

Inhalte

  • Vertieftes Kennenlernen des eigenen Familiensystems
  • Reflexion der Werte, Lebens-regeln und Handlungsmuster des Systems
  • Strukturierte Angebote zur Erfahrung von Grenzen und Möglichkeiten für persönliches Wachstum
  • Faires, konstruktives Streiten
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
  • In-Kontakt-Kommen und Aus-drücken der eigenen Gefühle: (z.B. was tun, wenn die Eltern schwierig werden …?)
  • Einüben schöpferischer Aggression und liebevoller Zärtlichkeit
  • Verzeihen, Versöhnen und jede Menge Spaß und Lebensfreude

Methoden

  • Elemente aus systemisch-familien-therapeutischen Verfahren
  • Aggressions- und Streitrituale nach G. R. Bach, „Jeux Dramatiques“ (Ausdrucksspiel aus dem Erleben)
  • Rollenspiele und andere Verwandlungen, Kommunikations-training
  • Entspannungs-, Stille- und Meditationsübungen
  • GfK

Die meisten der spielerisch, ernst-haften Übungen sind direkt im Familienalltag anwendbar, machen viel Freude und sind hilfreiches „Handwerkszeug“.

 

Hinweis zu den Preisstufen (s.u.) bei Familienkursen

Für die Familienkurse gibt es einen Spielraum für Selbstermäßigung. Als Richtwert wird empfohlen, dass Familien den vollen Preis (Stufe 1) bezahlen, deren Familiennettoeinkommen über € 2.800 liegt; die Familien, deren Einkommen unter € 1.500 liegt, den niedrigeren Betrag (Stufe 3) wählen; Familien mit einem mittleren Einkommen den Schnitt beider Beträge (Stufe 2) wählen.

Übernachtung inkl. Vollpension pro Tag/pro Person

€ 44,40 Erwachsene                     
€ 38,85 Jugendliche 13 - 17 Jahre
€ 27,75 Kinder 6 – 12 Jahr
€ 16,65 Kinder 2 - 5 Jahre 
Kostenfrei für Kinder bis 2 Jahre

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 1150,00 Preisstufe 1
  • 950,00 Preisstufe 2
  • 750,00 Preisstufe 3

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V Es gelten unsere vergünstigten Ü/V-Preise für Familienkurse, s.o.

Eine Ratenzahlung wird angeboten.

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Zwischen Liebhaben, Zoffen und Versöhnen / Modul I

Start: / Ende:

Zwischen Liebhaben, Zoffen und Versöhnen / Modul II

Start: / Ende:

Zwischen Liebhaben, Zoffen und Versöhnen / Modul III

Start: / Ende:

Zwischen Liebhaben, Zoffen und Versöhnen / Modul IV