Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) – Grundkurs

Seminarnummer: 8405

Mit dem „ZRM®“ erlernen Sie eine Methode, mit der Sie Ihr persönliches Handlungspotenzial gezielt entwickeln und erfolgreich einsetzen können. ZRM® wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt und beruht auf neuesten psychologischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Fühlen, Lernen und Handeln.

ZRM® ist ein Selbstmanagement-Training das Gefühle, Verstand und Körper in unseren Entscheidungs-/Entwicklungsprozess mit einbezieht.

Inhalte

  • Der eigenen Bedürfnisse bewusst werden
  • Wünsche und Absichten erfolgreich formulieren
  • Selbstbestimmt entscheiden und agieren
  • In schwierigen Situationen das gewünschte Verhalten realisieren
  • Aktuelle wissenschaftliche Theorien kennen lernen
  • Einfach erlernbare Techniken lustbetont trainieren

Nutzen

  • Ziele erfolgreich und dauerhaft umsetzen.
  • Das eigene Verhalten besser steuern und in gewünschter Weise handeln.

Zielgruppe
Alle, die mit Menschen arbeiten oder Selbststeuerung mit ZRM® erlernen möchten.

Hinweis
Dieser Workshop wird als "ZRM® Grundkurs" für die Zulassung zu den Zertifikatslehrgängen ZRM®-Trainer/-in / ZRM®-Coach anerkannt. Das Selbstmanagement- Training kann anschließend in Aufbaukursen erweitert werden.

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 590,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 173 (EZ), € 142 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) – Grundkurs