Wege in die eigene Kraft

Seminarnummer: 8137

Wir spüren alle die Veränderung: die Schwingung wird höher, die Taktung im Berufs- und Privatleben nimmt zu. Manchmal trägt uns Altes, Liebgewordenes nicht mehr, wir müssen uns aus gewohnten Sichtweisen lösen und neue Wege probieren.

In diesem Seminar wollen wir unsere Helfer aus der geistigen Welt kennenlernen, die unterschiedliche Kraft der Elemente erfahren und die archetypische Kraft der Schamanin/des Schamanen in uns wecken. Das sind Kräfte in lebendiger Verbindung zur Natur und zum Göttlichen. Wir erfahren, wie wir ihre Unterstützung in unseren Alltag einbringen können. Wir werden die nicht-alltägliche Wirklichkeit kennenlernen, die unsere Sichtweise verändern kann und auf die Sprache unserer Seele hören.

In allem geht es um die Energie der neuen Zeit, wie wir damit umgehen und sie schöpferisch in unser Leben bringen können. Es geht uns darum, dass jede/-r die eigene (Heil-)Kraft entdeckt, die eigenen schöpferischen Möglichkeiten, als Quelle von lebendiger Intuition und Lebensfreude.

Das Seminar ist offen, sowohl für Beginner, als auch Erfahrene des schamanischen Weges. Bringen Sie
Offenheit mit für neue Wege.

Ich arbeite mit schamanischen Bewusstseinsreisen, mit der Kraft von Bäumen und der Elemente, mit Energieaktivierung, Ritualen und unserer schöpferischen Ausdruckskraft.

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 320,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 154 (EZ), € 123 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Wege in die eigene Kraft