Vergeben, versöhnen, sich wohlfühlen – lebendige Partnerschaft leben

Ein atem- und körpertherapeutisches Angebot für Paare

Seminarnummer: 1126

Unser Auto kommt alle zwei Jahre zum TÜV. Ein Kamin wird jedes Jahr gereinigt. Wie sorgen wir für unsere Partnerschaft? Eine lebendige Partnerschaft lebt von Offenheit und gegenseitigem Vertrauen. Die Pflege dieser Verbindung ist hilfreich! Doch der Alltag mit all seinen Anforderungen raubt uns oft die notwendige Achtsamkeit und das Verständnis für die Reaktionen der, des anderen. So entstehen Missverständnisse und Kränkungen.

An diesem Wochenende gibt es Zeit und Raum für das Miteinander, das Wahrnehmen, das Zuhören, das Verstehen und das Heilen. Denn Freude und Lust aufeinander leben von gegenseitiger Aufmerksamkeit und Akzeptanz. Verschiedene Atem-, Körper- und Bewegungsübungen, die einzeln und auch paarweise erlebt werden können, unterstützen darin, die gegenseitige Achtsamkeit immer wieder aufzufrischen und das Interesse an einander lebendig zu halten. Durch kleine gesprächstherapeutische Inputs und Übungen gibt es Gelegenheit, auch den sprachlichen Umgang zu überprüfen und eventuell neu einzuüben. So können neue Ideen für den alltäglichen Umgang miteinander gesammelt werden. Denn das Auto ist wichtig und soll lange fahren … und die Liebe kann immer wieder erblühen.

Methodisch arbeite ich mit Elementen aus der Atemtherapie, der Wahrnehmungsschulung, der bindungsbezogenen Körpertherapie (Bonding), kreativen Ausdrucksmöglichkeiten, der Gestalt- und Gesprächstherapie.

Buchempfehlung zur Einstimmung

Hans Jellouschek: „Achtsamkeit in der Partnerschaft“, Kreuz-Verlag

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 400,00 für Paare

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 159 (EZ), € 127 (DZ) pro Person

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Vergeben, versöhnen, sich wohlfühlen