Umarme deinen Tiger – Aggression als Lebensenergie

Seminarnummer: 8048

Konflikte und Disharmonien gibt es täglich und genug – in mir und mit anderen. Dürfen sie auftreten, nehme ich sie an, vermeide ich sie, und welchen Preis zahle ich dafür? Zurückgehaltener Ärger, Groll, Wut und Zorn wirken meist selbstzerstörerisch, blockieren den Fluss der eigenen Energien und den von Beziehungen.

Wir überprüfen unsere Verhaltensmuster: Rückzug, explosionsartige Ausbrüche, indirekte Aggression. Wir entdecken neue Möglichkeiten, unsere Lebensenergie auszudrücken. Wir üben, uns angemessen zu vertreten, "Nein" zu sagen ohne Schuldgefühle. Unter der Oberfläche von Konflikten liegt die wahre, meist verborgene Ursache: Bedürfnis nach Liebe und Angenommensein. Wir erleben, dass wir Zuneigung, Nähe und Akzeptiertsein nicht verlieren (wie wir befürchten), wenn wir uns selbst vertreten und unbequem sind.

Mit Gestalt- und Körperübungen, Rollenspielen und geleiteten Fantasien finden wir heraus, wie wir als Frauen und Männer unsere Aggressionen als Lebensenergie bewusst erleben und einsetzen können.

TIPP: Aus- und Weiterbildung

Konflikt-Coaching und positiver Umgang mit Aggression (Seminar 9964)

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 500,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 366 (EZ), € 288,50 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Umarme deinen Tiger – Aggression als Lebensenergie