Taijiquan – Gundlagen-Ausbildung

Level 1

Seminarnummer: 0973

„Zugang zu sich selbst bedeutet Zugang zum Körper.
So kommt es zu Einsichten, die den ganzen Menschen ergreifen."

- Prof. Dr. Gerald Hüther, 2005

Im Grundlagentraining des Inneren Taiji erlernen Sie, wie Sie auf einfache, direkte Weise einen guten Kontakt zu Ihren Körpergefühlen herstellen können. In diesem Prozess stellt sich ein Bewusstseins-zustand von innerer Ruhe, Kraft und lebendiger Präsenz ein.

In den „18 Bewegungen des Taiji/Qigong" und den „Five Loosening Exercises" erfahren Sie die klassi-schen Prinzipien des Taiji. Ebenso wird das Push Hands (Taiji zu zweit) unterrichtet.

Das Besondere der Scola-Taiji-Seminare
Inneres Taiji wird als ein Beziehungssystem betrachtet – Beziehung zu sich selbst und sich selbst in Beziehung zu anderen. Die Taiji Prinzipien wie Verwurzelung, Mitte finden, das eigene Lot finden ... bilden eine Leitdifferenz, um eine Unterschiedsbildung zum Gewohnten, Alltäglichen möglich zu machen. Dies geschieht in ständigen Wechselwirkungen in dem System der eigenen Biologie/Körperintelligenz, der eigenen Psyche im Inneren und dem sozialen System im Außen. Aus dieser systemischen Grundhaltung heraus verstehen es die Scola Trainer die Körper-Geist Übungen des Taiji so zu unterrichten, dass Menschen sich in ihren Beziehungswelten kennenlernen. Es entsteht ein Lernen von sich selbst. So entstehen selbstreflexiv neue Wege, die nachhaltig im Alltagstransfer wirken.

Inneres Taiji

  • unterstützt Menschen auf dem Weg zu sich selbst,
  • sorgt für Stimmigkeit im Leben nach dem Yin- Yang-Konzept, innen wie außen, außen wie innen
  • weckt Lebensfreude,
  • öffnet Türen für tiefe Seinsqualitäten,
  • balanciert die Herausforderungen des Lebens mit den eigenen Fähigkeiten und Kräften,
  • trainiert in natürlicher Weise die Bildung eines ausgeprägten Bewusstseins für die Körper-Geist- Einheit.

Inhalte

Im Fokus stehen

  • Grounding/Verwurzelung/back to the roots,
  • Centering/Mitte
  • Aufrichtung, Alignement/Balance statt Haltung
  • Betrachtung von Brustkorb und Schulterbereich
  • Alles im Lot – die Zentrallinie – die innere „Aufhängung"
  • Verbundenheit durch Integration der drei Energiezentren sowie
  • Intensivseminar/kompetenzentfaltende Supervision

Zielgruppe
Das Seminarangebot richtet sich an Menschen, die auf ihrem persönlichen Weg neue Impulse suchen, sowie an Personen, die das Taiji in beruflichen Kontexten nutzen möchten.

Da jedes Seminar einen Schwerpunkt im Fokus hat, ist ein Einstieg jederzeit gut möglich.

Hinweis

  • Bildungsurlaub
  • Tagungsorte:
    Modul I + II: Scola Seminarzentrum Speyer/Filzfabrik (Übernatung in Pension/Hotel in Eigenregie)
    Modul III: Odenwald-Institut/Tromm (Ü/V im Tagungshaus)
  • Zusatzinformationen können im Sekretariat angefordert werden 

Weiterbildungskosten bei Einzelbuchung, jeweils plus Ü/V

  • € 170 jeweils bei Einzelbuchung von Termin I oder II 
  • € 510 bei Einzelbuchung von Termin III 

Informationen

Veranstaltungsort:

Tromm und Speyer

Seminargebühr:

  • 850,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: pro Tag/pro Person auf der Tromm: € 77,50 (EZ), € 61,50 (DZ); in Speyer Übernachtung in Pensionen/Hotels

Eine Ratenzahlung wird angeboten.

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Taijiquan - Grundlagen-Ausbildung I

Start: / Ende:

Taijiquan - Grundlagen-Ausbildung II

Start: / Ende:

Taijiquan - Grundlagen-Ausbildung III