Tagung: Aus dem Hamsterrad aussteigen

Methoden zu Achtsamkeit und Entspannung im Beruf und Alltag

Seminarnummer: 4024

„Muss nur noch kurz die Welt retten, danach … noch 148 Mails checken …“ lautet der Refrain des Songs von Tim Bendzko, der das Empfinden von Hektik, Stress und Überforderung von immer mehr Menschen treffend beschreibt.

Hoffen auch Sie immer auf das „danach“, wenn alles besser wird, wenn Sie endlich die Zeit haben, um sich in Ruhe dem nächsten beruflichen Projekt widmen zu können? Wenn Sie wieder Zeit für die Familie haben, einmal nichts tun müssen, joggen gehen, die Seele baumeln lassen und sich Gedanken über den Sinn des Lebens machen können?

Die Tagung befasst sich mit der Fragestellung: „Was können wir tun, um aus dem Hamsterrad auszusteigen?“ „Welche Wege und Methoden sind geeignet, um Achtsamkeit und Entspannung Raum zu geben – in Beruf und Alltag?“

Vielleicht wollen auch Sie in Ihrem Beruf verstärkt auf Achtsamkeit und Entspannung achten, Angebote zur Gesundheitsförderung einführen und etablieren und/oder die individuelle  Gesundheitsförderung im Beruf und Alltag aktiv und nachhaltig betreiben?

Vorträge

Christina Berndt (Ressort „Wissenschaft“, Süddeutsche Zeitung, Autorin): Resilienz oder Was uns stark macht gegen Stress, Depressionen und Burn-Out.

Sigrid Bischof (Auditorin der berufundfamilie Service GmbH): Was Unternehmen, Behörden und Institutionen tun, um ihren Mitarbeitenden die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu ermöglichen.

Dr. Isabella Heidinger (Weleda AG): Arbeitszeit ist Lebenszeit – Salutogenetische Aspekte. Ein Praxisbericht aus der Weleda AG.

 

Workshops

  • Hendrik Burmester-Vierdt – Erfüllt und gesund leben
  • Rolf Krizian – Hypnosystemisches Körpercoaching – mit der Körperintelligenz neue Wege gehen
  • Joachim Letschert / Brigitte Walz – Psychisches Gesundheitsmanagement im Beruf
  • Dr. Cornelia Löhmer – Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung
  • Wolfgang Rothe – Arbeit und Leben im Einklang – auf der Grundlage des Zen-Weges
  • Roger Russel – Stress-Entgiftung: Achtsamkeit und Entspannte Bewegung in der Feldenkrais®-Methode
  • Rüdiger Standhardt – 15 Merkmale von Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)
  • Jürgen Stock – Die 20-Minuten-Pause
  • Joël Weser – Die Kraft der PrEssenz

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Termine

Start: / Ende:

Tagung: Aus dem Hamsterrad aussteigen