Tage des Innenhaltens und der Muße

Seminarnummer: 8053

„Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die der inneren Sehnsucht und Ahnung, dass da noch etwas schlummert, auf die Spur kommen wollen. Eingeladen sind alle, die sich den Luxus einer Auszeit gönnen, um mit Zeit und Muße, sich den eigenen Gedanken, Wünschen und Erleben zu widmen.

In diesem Workshop entdecken wir, wie wir uns verankern. Wir stellen die Frage nach dem eigenen Standort und den uns tragenden Werten:

  • Wo stehe ich gerade?
  • Was leitet mich und wie kommt dies zum Ausdruck

Schreiben, Meditationen und Naturerfahrungen werden das Zwiegespräch fördern.
Schreiben ist eine wirkungsvolle Methode, um Klarheit zu schaffen und den Blick zu schärfen für das, was einem wirklich wichtig ist. Dieser leise Prozess der Reflexion fördert den Zugang zu unseren  inneren Stärken und wir docken wieder an unsere ursprüngliche Kreativität an.

Mediationen und das Eintauchen in die Natur bilden den Rahmen für diese besondere Form der Auszeit.

Hinweis

  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
  • Bitte festes Schuhwerk mitbringen

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 230,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 154 (EZ), € 123 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Tage des Innenhaltens und der Muße