Systemische Beratung - Einführung

Seminarnummer: 9110

Förderprogramm Fachkurse Baden-Württemberg -
Für dieses Seminar können Teilnehmende mit Wohn- oder Arbeitsort in Baden-Württemberg eine Förderung bis zu 50% der Seminargebühr erhalten ... weitere Infos.

In diesem Seminar erhalten Sie Gelegenheit, sich in einer ersten Annäherung mit der systemischen Philosophie vertraut zu machen. Wichtige Bausteine des systemisch-lösungsorientierten Beratungsmodells und ihre Umsetzung in Denken und Handeln werden exemplarisch aufgezeigt und in ersten Ansätzen von Ihnen ausprobiert.

Sie lernen die Arbeitsweise der Seminarleitung kennen und sind eingeladen, die Bedeutung der Weiterbildung „Systemische Beratung“ für sich und Ihr persönliches Umfeld zu reflektieren. Der Aufbau und die Ziele des Curriculums werden dargestellt und erörtert. Hierdurch werden Sie in die Lage versetzt, eine fundierte Entscheidung für die Anmeldung zur Weiterbildung zu treffen. Das Seminar ist dazu der erste Baustein.

Weiterbildungsumfang/-struktur

Die Weiterbildung in systemischer Beratung umfasst 550 UE und erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren. Diese verteilen sich auf 50 Seminartage im Odenwald-Institut und 80 UE, zu denen sich die Teilnehmenden zwischen den einzelnen Abschnitten treffen, um das Erlernte zu üben und zu vertiefen. Hinzu kommen für das DGSF Zertifikat Systemische Beratung 70 UE Beratungspraxis, die durch Supervision begleitet werden.

Die nächste Weiterbildung Systemische Beratung (Seminar 09571) unter Leitung von Josy Fischer-Johannsen und Ulrich Treiber startet am 23.03.2020.

Hinweis

 

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 260,00 für Privatzahlende
  • 330,00 für Firmen/Einrichtungen/Selbstst.

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 156,10 (EZ), € 125,10 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Systemische Beratung - Einführung