Ausdrucksmalen - Sei, was Du bist

Seminarnummer: 9017

„Wer andere versteht, hat Wissen.
Wer sich selbst versteht, hat Weisheit."
-
Tao Te King

Das Ausdrucksmalen bietet schnell und umfassend Zugang zur eigenen inneren Welt.

Im Schaffen deiner Hände findest du dich ein. Farben und Formen fügen sich zu Bildern. Du kommst in Resonanz mit dem, was in dir nach Ausdruck sucht. Dieser schöpferische Weg verhilft dir zu Akzeptanz, Lebendigkeit und Entfaltung.

Neben den täglichen Sessions im geschützten Raum des Ateliers helfen uns Meditation und Achtsamkeitsübungen in der Begegnung mit uns selbst und bringen uns in die Kraft des Annehmens. Das Vertrauen, dass es dir absolut zusteht, in diesem Universum zu sein und so zu sein, wie du bist, wird gestärkt – überflüssige und belastende Idealisierungen dürfen sich lösen.

So nähern wir uns Schritt für Schritt unserer inneren Sehnsucht nach Ganzheit. Im Kreise der emeinschaft mit den Weggefährtinnen und Weggefährten kann sich unser Malen entfalten und sich unsere Selbstannahme und dein „In-dir-Sein" geschehen.

Hinweis

  • Das Seminar kann auch als Einführungsseminar für die Weiterbildung „LEHRJAHRE" genutzt werden (Seminar 9760), die ab September 2019 neu startet 
  •  Bildungsurlaub

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 440,00 pro Person

Leistungen:

  • inkl. Materialkosten € 60
  • zzgl. Ü/V: € 370,70 (EZ), € 293,20 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Sei, was du bist