Paarsynthese Einführung - Mut zur Liebe

Seminarnummer: 7176

PAARSYNTHESE ist im weiten Sinne eine Liebes- und Beziehungslehre, im engeren Sinn ein psychotherapeutisches Modell. Sie lehrt ein paarbezogenes Menschenbild und wurde von dem Hamburger Diplom-Psychologen und Paartherapeuten Michael Cöllen vor über dreißig Jahren begründet und entwickelt. Das praktische Vorgehen baut auf einem erweiterten Verständnis der Gestalttherapie auf und orientiert sich an den drei Dimensionen von Tiefenpsychologie, umfassendem dialogischem Austausch und Spiritualität. Gearbeitet wird über die reine Konfl iktbewältigung hinaus an den Zielen der Liebe: Gleichgewicht der Partner, Androgynie und gemeinsame Sinnerfüllung in der Beziehung.

Die Weiterbildung in Integrativer Paar- und Sexualtherapie (Paarsynthese) gliedert sich in

  • Basisstufe (Einführungsseminar und Basisstufe)
  • Mittelstufe (Aufbauseminar)
  • Oberstufe 3. Jahr
  • Oberstufe 4. Jahr

Die Basisstufe umfasst ein Einführungsseminar und vier Seminare, die Mittelstufe vier Aufbauseminare und die Oberstufe, die weiterführende therapeutische Ausbildung zum Paar- und Sexualtherapeuten mit acht Seminaren.

Gesamtumfang der vierjährigen Ausbildung beträgt 1.450 Stunden.

Zielgruppe

Paare, die in Konfliktdynamik verstrickt sind und Paare, die ihr Liebespotenzial zur Entfaltung bringen wollen. Fachleute im therapeutischen, klinischen, pädagogischen, sozialen Berufsfeld, in der Organisationsberatung und in der Erwachsenenbildung. Sinnvoll und erwünscht ist die Teilnahme der Partnerin/des Partners.

TIPP: Aus- und Weiterbildung

  • Das Seminar ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung "Lass uns für die Liebe kämpfen – Basisstufe Paarsynthese": Basisstufe Paarsynthese (Seminar 79291).
  • Ein weiteres Einführungsseminar startet schon im April 2017: Seminar 7073; Seminare für 2018 sind in Planung
  • Möchten Sie erst nach dem Einführungsseminar entscheiden, ob Sie an der Weiterbildung teilnehmen, empfehlen wir eine Platzreservierung
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarversicherung
  • Eine Ratenzahlung ist möglich

Verwandte Themen
Paarsynthese, Paartherapie, Paarseminar, Paarkurs, Partnerschaft

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 445,00 für Paare

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V € 97,50 (DZ), € 128,50 (EZ) pro Person

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Paarsynthese-Einführung: Mut zur Liebe