Online-Weiterbildung: Präsent als Online-Coach

Seminarnummer: 0708


Förderprogramm Fachkurse Baden-Württemberg

Für dieses Seminar können Teilnehmende mit Wohn- oder Arbeitsort in Baden-Württemberg eine Förderung bis zu 70% der Seminargebühr erhalten ... weitere Infos.

Die Weiterbildung zum Online-Coach richtet sich an alle, die bereits eine Coaching- Ausbildung absolviert haben und sich nun weiterqualifizieren wollen, um als Online-Coach professionell aktiv zu sein.

Inhalt und Nutzen

Die aktuelle Situation rund um Covid-19 verschärft den Bedarf nach adäquaten Angeboten zur Begleitung durch Coaching im virtuellen Raum. Als Business- und TeamCoaches - u.a. im internationalen Umfeld – sind wir schon seit einigen Jahren in virtuellen Räumen mit Coaching- und Beratung und Training unterwegs. Vieles, von dem, was in Präsenz-Settings zum 1x1 des Coaching-Prozesses gehört, gilt natürlich auch bei Online-Formaten.

Gleichzeitig werden wir als Coaches auch vor die Herausforderung gestellt, neue Räume zu öffnen und Beziehung zu gestalten, ohne körperlich präsent zu sein. Wie dies gelingen kann, welche Chancen und Risiken in der virtuellen Gestaltung liegen, wird ebenso thematisiert wie die Anpassung und ggf. Neuaufnahme von Online-Coaching-Tools in das eigene Repertoire.

Eine Vielzahl anderer Vorteile von Online-Coachings lassen sich leicht ergänzen:

  • Zeitersparnis für Coachee und Coach und damit verbunden eine Kostenersparnis
  • Coachees sind nicht ortsgebunden
  • Leichtere Verfügbarkeit (zeitungebunden)
  • Stärkere Möglichkeit der Verknüpfung von synchronen und asynchronen Elementen

In dieser Weiterbildung erlernen Coaches die Besonderheiten und Feinheiten von virtuellen Coaching-Prozessen und erhalten bei Teilnahme am Zertifizierungsmodul ein qualifiziertes Zertifikat.

Aufbau der Weiterbildung

Die Weiterbildung ist in 9 Module gegliedert, die aufeinander aufbauen. In Modul 10 findet eine Zertifizierung zum Online-Coach statt.
Einstiegsvoraussetzung ist ein viertelstündiges Telefoninterview mit den Lehrtrainerinnen.

Modul 1*): Grundlagen des virtuellen Coachings

  • Kennenlernen im virtuellen Raum
  • Chancen und Herausforderungen 
  • Formate & Einstieg in die technischen Basics
  • Aufbau des virtuellen Coachingraums der Weiterbildung

*) vor Beginn findet eine halbstündige Technikklärung statt

Modul 2: Die Technik

  • Überblick und Praxistipps zu Hard- und Software 
  • Datenschutz und Datensicherheit im virtuellen Raum
  • Klärung grundlegender Fragen, wie z.B. „Headset ja-nein?“ oder „Aufbau des Raums inklusive Licht“

Modul 3: Meine Videopräsenz und Eröffnung des Coachingsettings

  • Besonderheiten und Tipps zu meinem Erscheinungsbild, Blickkontakt etc.
  • Unterschiede Präsenz- und virtuelles Coaching
  • Möglichkeiten und Einsatz unterschiedlicher Sinne im virtuellen Coaching

Modul 4: Haltung und Bedeutung unterschiedlicher Sinne

  • Coach und Coachee-Haltung erzeugen und halten
  • Einsatz Körpersprache und Mimik im virtuellen Coaching
  • Die Stimme als wichtiges Steuerungsinstrument

Modul 5: Tools Teil 1

  • Einsatz und Anpassung von eigenen Lieblingstools
  • Vorstellung von Online-Coaching-Tools

Modul 6: Struktur und Prozess

  • Prozessgestaltung – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Prozessteuerung
  • Vertiefung Visualisierungstools

Modul 7: Tools Teil 2: Kreation des eigenen Werkzeugkoffers

Modul 8: Supervisionsmodul

Modul 9: Transfersicherung und Abschluss

  • Vorstellung geeigneter Werkzeuge zur Transfersicherung

Modul 10 (optional): Zertifizierung zum Online-Coach

Seminarzeiten

Alle Module finden in der Zeti von 15.00 - 18.00 Uhr statt.
Vor dem ersten Modul gibt es ab 14.30 Uhr bereits eine Einführung in die Videokonferenztechnik.

Voraussetzung für Zertifizierung

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben an allen Modulen teilgenommen und mindestens zwei schriftliche Coachingreflexionen eingereicht.

Zielgruppe

Coaches mit abgeschlossener Coachingausbildung

Informationen

Veranstaltungsort:

Online-Seminar via Zoom

Seminargebühr:

  • 1950,00 für Privatzahlende
  • 2400,00 für Firmen/Einrichtungen/Selbstst.

Leistungen:

  • zzgl. Zertifizierung € 300,00 (optional)

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start:

Modul 1

Start:

Modul 2

Start:

Modul 3

Start:

Modul 4

Start:

Modul 5

Start:

Modul 6

Start:

Modul 7

Start:

Modul 9

Start:

Modul 10: Zertifizierung