NLP Practitioner - Ausbildung DVNLP

Seminarnummer: 7706

Förderprogramm Fachkurse Baden-Württemberg
Für dieses Seminar können Teilnehmende mit Wohn- oder Arbeitsort in Baden-Württemberg eine Förderung bis zu 50% der Seminargebühr erhalten ... weitere Infos.

Die Begründer des NLP (R. Bandler und J. Grinder) haben die Kommunikation und die mentale Einstellung von erfolgreichen Therapeutinnen/Therapeuten (V. Satir, F. Perls, M. Erickson) modelliert und daraus diese Methode entwickelt. Es sind Bausteine für eine lösungs- und zielorientierte Kommunikation mit sich und anderen. Unbewusste Denkprozesse werden wahrnehmbar und damit veränderbar gemacht. Die Neurowissenschaft bestätigt heute dem NLP eine hohe Wirksamkeit in Veränderungsprozessen.

Die Vorannahme ist, dass jeder alle Fähigkeiten und Potenziale für ein zufriedenes und interessantes Leben in sich hat. Es gilt dieses Potenzial zu entdecken und für den Alltag nutzbar zu machen. Mittlerweile findet NLP Anwendung in Beratung, Training, Coaching, Prävention, Pädagogik, Führung, Sport und Therapie.

Entdecken Sie neue Möglichkeiten Ihr Denken, Fühlen und Handeln in Einklang zu bringen. Durch diese Stimmigkeit entsteht kongruente und damit überzeugende Kommunikation. Um diese Stimmigkeit zu erreichen, bietet NLP eine Vielzahl von Möglichkeiten. Seine Bedürfnisse und Ziele klar und respektvoll zu vermitteln, bewirkt im berulichen und privaten Kontext mehr Zufriedenheit mit sich und seinem Umfeld. Die vermittelten Kommunikationstechniken inden

Inhalte und Methoden

In der NLP-Practitioner-Ausbildung haben Sie die Möglichkeit Verhaltensmuster zu reflektieren und neue Wahlmöglichkeiten zu entdecken. Die Neurowissenschaft bestätigt heute die Wirksamkeit des NLP. Sie lernen störende und blockierende Glaubenssätze und Prägungen zu erkennen und zu erweitern. Sie kommen wieder in Kontakt mit Ihrem gesamten Potenzial und können dieses aktivieren, um Ihre Bedürfnisse zu leben und Ihre Ziele zu erreichen. Somit erreichen Sie eine größere Stimmigkeit mit sich selbst und eine höhere Zufriedenheit im Alltag. Alle Übungen werden demonstriert und können im vertrauensvollen Rahmen geübt werden.

Ausbildungsinhalte

  • NLP-Grundlagen und Vorannahmen
  • Zielrahmen und seine Bedeutung
  • Die Kunst des prozessorientierten Fragens = Metamodell
  • Ressourcevolle Zustände aktivieren und ankern
  • Konfliktlösungsstrategien: Reframing, Empathie, Positionswechsel
  • Reflexion und Aktualisierung der eigenen Werte und Überzeugungen
  • Selbstbestimmter Umgang mit Emotionen
  • Milton-Modell der Sprache, Induktion von Trance-Zuständen
  • Wechselwirkung der psychologischen Ebenen für Personen und Systeme

Voraussetzung

Hinweis

  • Zertifizierung Practitioner DVNLP kann erworben werden.
  • Zusatzinformationen können im Sekretariat angefordert werden.
  • Anerkennung als Bildungsurlaub möglich.
  • Eine Ratenzahlung wird angeboten.
  • Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Ausbildungskosten bei Teilbuchung,
jeweils zzgl. Ü/V (pro Tag: € 53,00 (DZ), € 68,50 (EZ))

  • Buchung Termin I (Bildungsurlaub):
    € 695 Privatpersonen
    € 845 Firmen/Einrichtungen/Selbstst.
  • Buchung Termin II - IV:
    € 1795Privatpersonen
    € 1995 Firmen/Einrichtungen/Selbstst.

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 2075,00 für Privatzahlende
  • 2375,00 für Firmen/Einrichtungen/Selbstst.

Leistungen:

  • inkl. Supervision (2 Tage)
  • zzgl. Ü/V: 53,00 € (DZ), 68,50 € (EZ) pro Tag
  • zzgl. Siegel 30,00 €

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

NLP-Practitioner- Ausbildung

Start: / Ende:

NLP-Practitioner- Ausbildung

Start: / Ende:

NLP-Practitioner- Ausbildung

Start: / Ende:

NLP-Practitioner- Ausbildung