Methoden à la carte

Appetizer zu Methoden, Kulinarischem und Atmosphäre

Seminarnummer: 9467

Ein kompakter Abend für Unternehmer*innen, Führungskräfte, Verantwortliche in Personalentwicklung und Weiterbildung, Coaches und Beratende

Seit nun 41 Jahren steht das Odenwald-Institut für Qualität in der Fort- und Weiterbildung. Dies attestieren uns das Qualitätssiegel von Weiterbildung Hessen e.V., die evaluierten Rückmeldungen unserer Teilnehmenden und die hohe Quote an Weiterempfehlungen.

Mit der Veranstaltung „Methoden á la carte“ möchten wir Sie erneut einladen, sich selbst einen Eindruck von unserer Kompetenz und Qualität als Bildungsanbieter zu verschaffen. Wir wissen, dass die Wahl eines Fort- und Weiterbildungsanbieters Vertrauenssache ist.

Wir gestalten für Sie ein informatives, interaktives und kurzweiliges Programm, in dem Sie

  • unsere Referent/-innen kennenlernen,
  • Methoden „häppchenweise“ erleben,
  • kulinarische „Appetizer“ genießen,
  • unsere Dienstleistung überzeugt,
  • die einzigartige Lage inmitten der Natur inne halten lässt
  • und Sie die besondere Atmosphäre des Odenwald-Instituts erspüren
  • sowie mit anderen Menschen in Kontakt kommen.

Referentinnen/Referenten und Themen

Sabine Mrazek,
Stefanie Philippi
Teamcoaching in der Praxis
Bettina Pfeil,
Johanna Müller
Intuitives Bogenschießen
und Führung
Jürgen Stock Partizipativ denken, statt
kontrovers diskutieren
Sybille Unique Kommunikation, Konfliktlösung,
Menschenkenntnis und Rhetorik
mit der Politano®-Methode

 

Programmänderungen behalten wir uns vor.

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 50,00 pro Person, Ihre Investition wird bei Buchung eines Seminars aus dem Programm Kompetenz und Lebensqualität (bis 31.12. des Folgejahres) auf den Seminarpreis angerechnet.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start:

Methoden à la carte