Meditationen für Zwei: Austausch, Stille und intime Begegnungen für Paare

Seminarnummer: 1147

In diesen sechs 120-minütigen Online-Abenden lernen Sie, miteinander intime und wohltuende Begegnungen zu gestalten. Die Meditationen für zwei sind kurze und heilsame Rituale jenseits von Argumentation und Diskussion; sie machen wach und klar und bestätigen den Einzelnen ebenso wie die Partnerschaft. Dabei kräftigen sie sowohl die Autonomie als auch die Selbstvergessenheit.

Viele Partner verbindet das Interesse an wesentlicher Begegnung — und leider auch den Mangel daran. Die Annahme, es läge an einem zu vollen und reizintensiven Alltag liegt ebenso nahe, wie der Wunsch, gemeinsam zu entspannen und zu Hause nicht nochmals aktiv und aufmerksam für den anderen  sein zu müssen. Die Meditationen für zwei bieten in dieser Gemengelage eine Lösung an: Sie sind kurz, führen jede*n zu sich selbst und die Partner zueinander. In den Meditationen verbinden Sie aufmerksames Beieinandersein und die Reflexion herausfordernder, liebevoller und verstörender Themen in einer erfüllenden Begegnung. Die Partner schöpfen aus der Kraft geteilter Stille, die ein, vom Thema unabhängiges Empfinden von "Zuhause-Sein" ermöglicht. Die Meditationen klären, verbinden und lösen; sie führen zu dem zurück, was die meisten Paare ursprünglich zueinander geführt hat: waches, teilnahme- und liebevolles Interesse an der Eigenart des anderen.

Hinweise

  • Seminarzeiten:
    Dienstags im Zeitraum 25. Mai bis 29. Juni 2021 von 18-20 Uhr
  • Technische Voraussetzungen:
    Laptop oder PC mit Kamera, Mikrofon und Lautsprechern, stabile Internetverbindung
     

Informationen

Veranstaltungsort:

Online-Seminar via Zoom

Seminargebühr:

  • 540,00 für Paare

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start:

Meditationen für zwei

Start:

Meditationen für zwei

Start:

Meditationen für zwei

Start:

Meditationen für zwei

Start:

Meditationen für zwei

Start:

Meditationen für zwei