MBSR-Ausbildung

Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn

Seminarnummer: 1934

MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction - ist ein alltagsnahes, sehr wirkungsvolles Training zur „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ … und doch umfasst und bewirkt es so viel mehr als dies!

Basierend auf Achtsamkeits- und Meditationspraktiken jahrtausendealter Weisheitstraditionen sowie auf Erkenntnissen der modernen Stressforschung, Neurologie und Psychologie, wurde dieses Training vom amerikanischen Molekularbiologen Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt.

Seit der ersten Durchführung im Jahr 1979 wurde MBSR wissenschaftlich evaluiert und erfuhr nicht zuletzt dank der vielfältigen eindrucksvollen Ergebnisse dieser Studien in den folgenden Jahrzehnten eine weltweite Ausdehnung. Mit Übungsanleitungen, die auch für Menschen ohne Meditationserfahrung einfach erlernbar sind, bietet MBSR heute Menschen bei vielen Indikationen und in immer mehr Umfeldern die Möglichkeit, inner-halb von acht Wochen die Praxis von Meditation und Achtsamkeit grundlegend kennen-zulernen, ihre heilsamen Wirkungen zu erfahren und ins tägliche Leben in integrieren.

Grundlagen von MBSR und unserer Ausbildung

Unsere MBSR-Ausbildung bewegt sich entlang des Curriculums eines klassischen acht-wöchigen MBSR-Kurses. Über eineinhalb Jahre hinweg werden alle Elemente des Praktizierens und Lehrens von MBSR intensiv gemeinsam geübt sowie vertiefendes Wissen erfahrbar gemacht - unter anderem aus den zugrundeliegenden Weisheitstraditionen (insbesondere buddhistische Psychologie), der Stressphysiologie und -psychologie sowie der Hirnforschung.

Das Kultivieren von Achtsamkeit ruht im MBSR auf mehreren Säulen: auf formellen und informellen Achtsamkeitsübungen und vertiefendem Austausch dazu (Inquiry) sowie auf der Erarbeitung von Schwerpunktthemen, welche die Übungserfahrungen vertiefen und mit dem Alltag verknüpfen. Dazu gehört im Einzelnen:

Formelle Praxis

  • Bodyscan - Körpermeditation
  • Achtsames Yoga - "Meditation in Bewegung"
  • Sitzmeditationen
  • Gehmeditation
  • Meditation der Liebenden Güte, Bergmeditation, Seemeditation

Inquiry
Die Meditationserfahrungen im Dialog und Austausch in der Gruppe weiter erforschen und vertiefen

Informelle Praxis
Übungen und Reflexionen zum Transfer der Erfahrungen in den Alltag - z.B. achtsames Essen, Tagebücher zu angenehmen und unangenehmen Erfahrungen, Reflexionen zu persönlichen Stressreaktionen, achtsame Kommunikation

Vertiefende Schwerpunktthemen

  • Die Funktionsweise der menschlichen Wahrnehmung
  • Umgang mit Angenehmem und Unangenehmen sowie mit Grenzen
  • Erforschen von Stressreaktionen und heilsamer Umgang mit Stress
  • Achtsame Kommunikation
  • Kultivieren von Achtsamkeit im Alltag u.v.a.

Voraussetzung für die Teilnahme ist u.a.

Hinweis

Weitere Informationen zur Ausbildung, zur Nutzung von Bildungurlaub und finanzieller Förderung erhalten Sie im Sekretariat bei 

Viola Rudat

Viola Rudat

Telefon: +49 (0)6207 605-120

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 3790,00 für Privatzahlende
  • 4390,00 für Firmen/Einrichtungen/Selbstst.

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V:
  • zzgl. Supervision

Eine Ratenzahlung wird angeboten.

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

MBSR-Ausbildung Termin I

Start: / Ende:

MBSR-Ausbildung Termin II

Start: / Ende:

MBSR-Ausbildung Termin III

Start: / Ende:

MBSR-Ausbildung Termin IV

Start: / Ende:

MBSR-Ausbildung Termin V

Start: / Ende:

MBSR-Ausbildung Termin VI

Start: / Ende:

MBSR-Ausbildung Termin VII