Lebendiges Ich – lebendige Beziehungen

Ein Seminar für Frauen

Seminarnummer: 0124

Es ist nicht selbstverständlich, die eigenen Gefühle und Befindlichkeiten wahrzunehmen. Besonders dann, wenn das Leben anderer oft wichtiger genommen wird als das eigene. Dann riskieren wir, den Kontakt zu dem, was für uns persönlich wichtig und gut ist, zu verlieren. Unser Beziehungsverhalten zu anderen und zu uns selbst macht unsere Lebenssituation deutlich.

Im geschützten Rahmen können wir die eigenen Bindungs- und Verhaltensmuster, die meist in frühen Lebensphasen geprägt sind, erkennen und reflektieren. Körperliche und seelische Spannungszustände, belastende Konflikte – auch vergangene – und Lebensthemen dürfen sich zeigen. Die angebotenen Übungen bringen Lösung. Heilsame Formen der Begegnung können erlebt und geübt werden. Die Aufmerksamkeit mehr auf sich selbst zu richten und zu lernen, sich liebevoll anzunehmen, kann ein Schlüssel sein zu Wohlbefinden und freudvollem Miteinander!
Methodisch arbeiten wir mit Elementen aus der emotionsbezogenen Körperpsychotherapie/Bondingtherapie*, Atemtherapie**, Wahrnehmungsschulung, kreativen Ausdrucksmöglichkeiten, Gestalt- und Gesprächstherapie.

*Bondingtherapie ist eine bindungsorientierte körperpsychotherapeutische Therapieform. Es handelt sich um einen prozess- und erfahrungsorientierten Ansatz mit der Ausrichtung, Beziehungen auf nährende und gesunde Weise leben zu können. Der Psychiater und Psychoanalytiker Dan Casriel hat diese therapeutische Arbeit entwickelt (siehe auch www.Dan-Casriel-Institut.de).

**Atemtherapie nach der Arbeitsweise von Herta Richter und Prof. Ilse Middendorf/Lehre des bewusst zugelassenen Atems sowie der Integrativen Atemtherapie.

Es ist ein therapeutisches Angebot zur Selbsterfahrung, bei Beziehungskonflikten, Co-Abhängigkeit und auch geeignet für Menschen in helfenden Berufen.

Hinweis
Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft, bei der Anmeldung einen Erstauskunftsbogen zum persönlichen Anliegen auszufüllen.

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 320,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 159 (EZ), € 127 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Lebendiges Ich - lebendige Bezihungen