Komm atmen – atmen mit Leib und Seele

Seminarnummer: 2026

Die heilende Kraft des bewusst erlebten Atems und die verwandelnde Kraft der Stille führen uns nach innen, in die Ruhe des Herzens, in unsere Wesensmitte. Tief in uns erfahren wir, dass wir heil und geborgen sind in einem großen Ganzen.

Durch freundliche Hinwendung zum Atem lernen wir, im eigenen Leib zu wohnen und eine warmherzige Beziehung zu uns selbst zu pflegen. Die Sammlung nach innen lässt den unablässigen Fluss der Gedanken zum Stillstand kommen und wir erleben Augenblicke zeitloser Stille. Körperliche und seelische Schutzmauern können sich lösen. Lebendigkeit und Lebensfreude breiten sich aus. Wir spüren, wie gut es tut, bei sich anzukommen, ganz im Augenblick zu leben.

Elemente des Seminars

  • Kennenlernen von Stille/Schweigen, meditatives Sitzen/Gehen
  • Einführung in die meditative Leib- und Atemarbeit, Zeit in der Natur, Körpergebet, das Zusammenspiel von Leib, Atem und Klang
  • Tönen und längere Phasen mantrischen Singens
  • Erfahrungsaustausch in Kleingruppen und Einzelgespräche

Erfahrungen mit Stille/Kontemplation sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

„WIRKLICHES Leben ist immer Beziehung“
- G. Bryson

Hinweis

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 295,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 85,50 (EZ), € 70,50 (DZ) pro Tag

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Komm atmen – atmen mit Leib und Seele