Kindertagesstätten auf dem Weg zu Kinder- und Familienzentren

Infotag für Träger und pädagogische Fachkräfte / Prozessbegleitung für die Kita

Seminarnummer: M1717

Kinder und Familienzentren – ein Zugewinn für alle!

Die Gründe dafür sind einleuchtend:

  • Die Weiterentwicklung der Kitas ist eine bedarfsgerechte Antwort auf neue Anforderungen
  • Kommunen und Familien haben heute andere Aufgaben und Lebensbedingungen zu bewältigen
  • Familienfreundliche Kommunen sind als Wohnorte gefragt

Es gilt politische, pädagogische und fachwissenschaftliche Kontexte zusammenzubringen. Begegnung, Bindung, Bildung sind dabei die Leitmotive in Kindertageseinrichtungen.
Vorhandene Ressourcen der Familien können/sollen miteinbezogen und genutzt werden, aufbauend auf bereits vorhandene Konzepte.

Inhalte des Infotags:

  1. Konzepte und Modelle von Kinder- und Familienzentren
  2. Sozialraum- und Bedarfsanalyse
  3. Erziehungspartnerschaft und familienunterstützende Angebote
  4. Kooperation, Organisation, Vernetzung
  5. Räumlichkeiten
  6. Familienunterstützende Angebote
  7. Finanzierungsmöglichkeiten

Prozessbegleitung
für Ihre Kita auf dem Weg zum Kinder- und Familienzentrum:
Neben der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen, unter Einbeziehung praktischen Erfahrungswissens wird der Weiterentwicklungsprozess individuell unterstützt und begleitet.
Ziel ist die Reflexion und Integration von

  • qualitätsorientierten
  • bedarfsgerechten
  • kostengünstig vertretbaren

Lösungen für Ihr Kinder- und Familienzentrum.

"Der Weg ist das Ziel"

Dieses Tagesseminar eignet sich als sowohl als Infotag für Träger und pädagogische Fachkräfte sowie als Prozessbegleitung für die Kita.

TIPP:
Auf Wunsch entwickeln wir für Ihre Organisation / Ihr Team ein maßgeschneidertes Seminarangebot. Möglicherweise stellen Sie fest, dass viele unserer Kursthemen für Sie und Ihr Team interessant und wichtig wären. Ein Themen- und Trainingsmix könnte die Lösung sein.
Bitte sprechen Sie uns an. Gerne entwickeln wir für Sie das inhaltlich und hinsichtlich der Zeitstruktur passende Angebot.

Ansprechpartnerin

Claudia Unger

Claudia Unger

Telefon: +49 (0)6207 605-112

Seminarort

InHouse in Ihren Räumlichkeiten oder im Odenwald-Institut

Seminargebühr

Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer/innen und der Seminartage

Termine

Termine auf Anfrage.