Glück hat man oder nicht?

Jeux Dramatiques zum Kennenlernen

Seminarnummer: M1705

Über Glück oder Unglück im Allgemeinen und der Frage nach dem Weg zum eigenen Glück ließe es sich stundenlang philosophieren – Muss man aber nicht.

Spielerisch und frei von Wertung, jedoch mit Wertschätzung gehen wir unserem Thema nach. Der Weg ist dabei das Ziel.
Das Ausdrucksspiel Jeux Dramatiques schafft den Raum für eigene schöpferische Ressourcen und Ausdrucksmöglichkeiten und führt uns im non-verbalen Spiel zu unseren Gefühlen hin. Nicht Spieltechniken und Regieanweisungen, sondern der individuelle Ausdruck und die eigene Kreativität stehen hierbei im Vordergrund und werden wertungsfrei betrachtet.

An diesem Kennenlerntag haben Sie Zeit und Gelegenheit

  • exemplarisch am Thema Glück, die Jeux Dramatiques für sich erfahrbar zu machen
  • sich selbst achtsam zu begegnen
  • das Ausdrucksspiel als Weg zur Selbst-Wahrnehmung und Selbst-Entfaltung zu erleben
  • eine Plattform zu finden, für den spielerischen und künstlerischen Ausdruck
  • Kreativität und Spielfreude zu entwickeln
  • verschiedene Spielarten des Ausdrucksspiels Jeux Dramatiques kennenzulernen
  • einer pädagogischen Methode zu begegnen, um Entwicklungsziele zu fördern

Die Methode Jeux Dramatiques ist sehr vielschichtig. Sie findet in sozialen und therapeutischen Berufen, wie auch in der Erwachsenenbildung, Senioren- oder Behindertenarbeit ihren Einsatz.

Menschen im pädagogisch/therapeutischen Umfeld schätzen das Ausdrucksspiel aus dem Erleben, weil diese Methode ohne Leistungsdruck das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl des Kindes aufbaut und seine sozio-emotionalen Fähigkeiten fördert. Für Erwachsene kann es ein Weg zur Selbstentfaltung und Lebenshilfe werden.

TIPP:
Auf Wunsch entwickeln wir für Ihre Organisation / Ihr Team ein maßgeschneidertes Seminarangebot. Möglicherweise stellen Sie fest, dass viele unserer Kursthemen für Sie und Ihr Team interessant und wichtig wären. Ein Themen- und Trainingsmix könnte die Lösung sein.
Bitte sprechen Sie uns an. Gerne entwickeln wir für Sie das inhaltlich und hinsichtlich der Zeitstruktur passende Angebot.

Ansprechpartner

Lars Weber

Lars Weber

Telefon: +49 (0)6207 605-121

Seminarort

InHouse in Ihren Räumlichkeiten oder im Odenwald-Institut

Seminargebühr

Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer/innen und der Seminartage

Termine

Termine auf Anfrage.