Einführung in die Kommunikationskunst des NLP

Seminarnummer: 2016

Entdecken Sie mit dem Neurolinguistischen Programmieren (NLP) neue Möglichkeiten, Ihr Denken, Fühlen und Handeln in Einklang zu bringen. Die Fähigkeit, die eigenen Bedürfnisse zu kennen und die Ziele darauf abzustimmen, führt zu mehr Lebensqualität. Ziele klar und respektvoll zu kommunizieren, bewirkt im beruflichen und privaten Kontext mehr Zufriedenheit mit sich und seinem Umfeld. Dafür bietet NLP eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Bei diesem NLP-Einführungsseminar haben Sie die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit NLP zu machen und die Wirkungsweise der Methode kennenzulernen. Wir führen praktische Übungen durch, bei denen Sie die Gelegenheit zur Selbstreflektion und zum prozessorientierten Arbeiten an eigenen Themen  haben.

Themenschwerpunkte

  • Grundannahmen des NLP
  • Nonverbale Kommunikation
  • Störende Verhaltensmuster verändern
  • Ziele formulieren

Ziel

In diesem Seminar erfahren Sie die Grundlagen von NLP und machen erste Anwendungsübungen. Dies ermöglicht es Ihnen, eigene und unbewusste Verhaltensmuster zu erkennen und dafür Veränderungsansätze zu erleben.

Zielgruppe

NLP-Interessierte sowie alle, die eine NLP-Practitioner-Ausbildung beginnen wollen.

Hinweise

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 300,00 für Privatzahlende
  • 400,00 für Firmen/Einrichtungen/Selbstst.

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 85,50 (EZ), € 70,50 (DZ) pro Tag

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

NLP-Einführung