Die Wolfsfrau ruft

Ein Wochenende für Frauen

Seminarnummer: 2114

Was wäre, wenn ich dem Ruf meines wilden, instinktiven Selbst folgen würde? Wenn ich auf die Stimme meines wilden, ursprünglichen Selbst hörte, meine Aufgaben und Pflichten für eine Weile liegen ließe und nur dem Wind und dem Fluss des Lebens lauschte?

In diesen Tagen wollen wir uns neue und altvertraute Quellen weiblicher Kraft erschließen. Wir wenden uns der kreativen, der wilden Frau zu, die die Fähigkeit hat, zu erschaffen und zu zerstören. Der wilden Frau, die ihre Aggressivität und Wildheit, ihre Sexualität, ihre lustvolle Lebendigkeit und ihre Verbundenheit mit allem, was ist, in sich umarmt und wertschätzt. Der Frau, die ihre Kraft und Macht lebensförderlich für sich selbst und andere lebt.

NLP, die Arbeit mit weiblichen Archetypen, Trancereisen, Körper- und Energiearbeit und unser inneres Wissen werden uns dabei begleiten.

Aus- und Weiterbildung

Das Seminar ist auch eine Schnuppermöglichkeit für die Weiterbildung „Reise ins Wilde Land“ ab 2023 für Frauen.

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 290,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 85,50 (EZ), € 70,50 (DZ) pro Tag

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Die Wolfsfrau ruft