Die Wahrheit beginnt zu zweit – Das Zwiegespräch

Das Paar im Gespräch

Seminarnummer: 6084

Ohne dass Paare es merken, schleicht sich eine eigentümliche Kontaktlosigkeit in die Beziehung ein:
„Beziehungslosigkeit in der Beziehung.“ Damit wird jede Art Zweierbindung unfähig, die Chancen der eigenen Beziehung zu erkennen oder Konflikte zu lösen. Sprachlosigkeit und Lustlosigkeit resultieren daraus als weltweiter Doppelbefund heutiger Paare.

In diesem Seminar lernen Interessierte eine fruchtbare Gesprächsweise, die nicht zur sinnlosen „Kreisdiskutiererei“ – einer sogenannten Beziehungskiste verkommt – und dieses nicht nur für einen Tag, sondern für eine lebendige Entwicklung zu zweit.

Teilnehmen können nicht nur Frau und Mann, lesbische und schwule Paare sind auch willkommen sowie Freunde und Freundinnen, die das lohnende Abenteuer eines Zwiegesprächs einzugehen bereit sind. Wer Lust hat, kann sich danach vierteljährlich zum Erfahrungsaustausch mit anderen Paaren in einer Kleingruppe treffen.

Verwandte Themen
Paarsynthese, Paartherapie, Paarseminar, Paarkurs, Partnerschaft

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 245,00 für Paare

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V 195,00 (DZ) pro Paar

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Die Wahrheit beginnt zu zweit – Das Paar im Gespräch