Die Pippilotta-Strategie: Chefin deines Lebens sein

Seminarnummer: 1114

Leben wie Pippilotta? Eine gute Idee, denn sie ist der Archetyp des ursprünglichen, natürlichen Mädchens, das in allen Frauen steckt. Pippi folgt ihren eigenen Überzeugungen, ohne andere abzuwerten. Sie setzt ihre Kräfte zum eigenen und zum Wohle anderer ein. Sie ist ehrlich und großherzig, wissbegierig und abenteuerlustig. Sie macht Pause, wenn ihr danach ist. Sie ist phantasievoll, stark und vieles mehr …

In diesen Tagen folgst du Pippis Spuren. Welche ihrer Strategien könnte für dich eine lohnenswerte oder gar notwendige Bereicherung sein? Ihr Eigensinn? Ihre Selbstwirksamkeit? Ihr Mut? Ihre Stärke? Ihr Zutrauen zu sich und anderen? Ihr Sinn für Gerechtigkeit? Ihre Mitmenschlichkeit? Was davon möchtest du für deinen Alltag übernehmen – und was müsstest du dafür aufgeben?
Denn du setzt dich an diesem Wochenende auch mit deinen angepassten Anteilen auseinander, dem braven, lieben, netten Mädchen, für das die Meinung oder die Bedürfnisse anderer im Vordergrund stehen.

Wenn beide Seiten – das ursprünglich freie und das angepasste Mädchen – in dir einen guten Platz finden, können sie dich unterstützen und dich künftig lustvoll-lebendig im Leben begleiten.

... und dann wird daraus: „Ich mach' mir die Welt – widdewidde wie sie mir gefällt.“

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 290,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 145,50 (EZ), € 113,50 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Die Pippilotta-Strategie: Chefin deines Lebens sein