Die Kunst, Menschen zu Begleiten und zu Führen (PrEssenz®Weiterbildung)

Eigene Perspektiven entwickeln und Zukunft gestalten – Beziehungsgestaltung in privaten und professionellen Bezügen

Seminarnummer: 78883

Die PrEssenz®Jahresgruppe
Selbst wachsen, Wachstum begleiten, Menschen führen

Alles, was wir tun, mit welchen Methoden und Techniken wir auch arbeiten, seine Wirksamkeit  bekommt es erst durch die Kraft unserer Präsenz (Haltung). Hier hat die PrEssenz®Arbeit ihre besondere Bedeutung. Sie ist eine methodenübergreifende, ganzheitliche und systemische Herangehensweise, mit der wir eine Haltung entwickeln, die uns in allen beruflichen und privaten Lebensbereichen stärkt und wachsen lässt.

Diese Jahresgruppe eröffnet uns die essenziellen Vorgänge, die zwischen uns Menschen wirken und uns in der Tiefe bewegen. Wir erleben u. a.

  • eine Wahrnehmungsweise, die uns Dynamiken, Zusammenhänge und Einsichten eröffnet, die sich dem „Alltagsblick“ völlig entziehen,
  • was uns in unseren Lebensbereichen und Beziehungen, beruflich und privat wirklich stärkt, unsere Möglichkeiten erweitert und was uns schwächt,
  • dass eine umfassende „PrEssenz®“ auf Klientinnen und Klienten sowie Mitarbeitende öffnend und stärkend wirkt, sodass diese auch zu Überblick, Lösungen und Handlungsklarheit finden,
  • dass sich durch diese Haltung auch Dinge und Situationen lösen, die intellektuell und willentlich nicht zu bewegen sind.

Ausbildung zum PrEssenz®Trainer

Die Ausbildung umfasst drei Jahre, die jeweils einzeln belegt werden können:

1. Jahr: In die eigene Kraft kommen 
2. Jahr: Wachstum, Begleitung und Führung ermöglichen
3. Jahr: Eigene Perspektiven entwickeln und Zukunft gestalten

Nach Absolvierung aller drei Jahre erhalten Sie das Zertifikat "PrEssenz®Trainer".
Die Ausbildungsjahre müssen nicht in chronologischer Reihenfolge belegt werden.

Voraussetzung
Teilnahme am ersten und/oder zweiten Jahr der Weiterbildung.

Ein neuer Ausbildungszyklus startet am 24.10.2019: Seminar 99461 - Die Kunst, Menschen zu begleiten und zu führen.

Hinweis

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 1845,00 für Privatzahlende
  • 2145,00 für Firmen/Einrichtungen/Selbstst.

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 76,00 (EZ), € 60,50 (DZ) pro Tag

Eine Ratenzahlung wird angeboten.

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Die Kunst des Begleitens und Führens - 1. Jahr / Modul I

Start: / Ende:

Die Kunst des Begleitens und Führens - 1. Jahr / Modul II

Start: / Ende:

Die Kunst des Begleitens und Führens - 1. Jahr / Modul III

Start: / Ende:

Die Kunst des Begleitens und Führens - 1. Jahr / Modul IV

Start: / Ende:

Die Kunst des Begleitens und Führens - 1. Jahr / Modul V

Start: / Ende:

Die Kunst des Begleitens und Führens - 1. Jahr / Modul VI