Die Entdeckung der inneren Schalter: Wie die Gedanken wieder Ruhe finden

Seminarnummer: 1051

Wenn Gedanken Ruhe finden, kann das Leben leichter werden. Sonst nicht! Wir können dann wieder besser abschalten und schlafen, motivierter lernen, Freude am Tun empfinden, die Sorgen aus dem
Kopf kriegen und zuversichtlich nach vorne schauen. Dazu müssen Sie nicht ins Kloster gehen. 3 Innere Schalter machen dies auf eine sehr einfache Weise möglich. Sofort und in jeder Situation.

Sie aktivieren einen Teil des Nervensystems), dessen Bedeutung gerade von dem genialen US Forscher S. Porges entdeckt wurde (Polyvagal-Theorie): den ventralen Vagus, der auch als Neuer Vagus oder  Selbstheilungsnerv bezeichnet wird. Er ist für die positiven Aufgaben des Lebens zuständig, für Selbstsicherheit, offene Kommunikation und auch für die Glücksmomente, nach denen sich jede Seele sehnt.

Porges beschreibt auch, wie ein einziger unruhiger Gedanke die Alarmprogramme des Nervensystems hochfahren und eine Kaskade von Ängsten, Grübeln, Pessimismus, Müdigkeit und körperlichen Stress-Reaktionen auslösen kann.

Die inneren Schalter wirken sofort und auch mitten in schwierigsten Situationen. Sie werden mit Musik, Rhythmen und guter Stimmung eingeübt und können danach mental ausgelöst werden. Sie nutzen vor allem die Wirkung gelöster Gelenke: „Heilkraft, Gelassenheit und positives Denken-kommen immer aus lockeren Gelenken!“

Eine gemeinsam mit der Uni Potsdam entwickelte App soll die Automatisierung des inneren Umschaltens im Alltagstrubel fördern.

Hinweis

  • Peter Bergholz hat die 32-jährige Entwicklung der WISS-Bewegungen in mehreren Büchern beschrieben.

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 200,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 145,50 (EZ), € 113,50 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Die Entdeckung der inneren Schalter: Wie die Gedanken wieder Ruhe finden