Online Seminar: Der Roman meines Lebens

Autobiographisches Schreiben als Hilfe zur Selbsthilfe

Seminarnummer: 0114

Erinnerungen an die eigene Lebensgeschichte prägen und formen unsere Persönlichkeit und Identität. Sie tragen maßgeblich dazu bei, wer wir sind und wie wir durchs Leben gehen. Gerade in Krisenzeiten, wie etwa aktuell der Corona-Pandemie, werden wir in hohem Maße auf uns selbst zurückgeworfen, mit Erinnerungen und alten Mustern konfrontiert, bis hin zur Reaktivierung alter Traumata (z.B. patriarchalische Muster). Deswegen scheint die Zeit günstig und gegeben, sich (wieder) einmal ausführlicher mit sich selbst zu beschäftigen und Fragen zu stellen, wie etwa: Wo komme ich her? Wie bin ich zu dem Menschen geworden, der ich bin? Was macht mich aus? Was sind meine Stärken und Schwächen? Was sind meine Ressourcen? Was hilft mir, schwierige Zeiten durchzustehen und zu meistern? Wie kann ich meine Erfahrungen und mein Wissen für meine Zukunft nutzen?

Die Rekonstruktion und Aufarbeitung der eigenen Lebensgeschichte im autobiographischen Schreiben kann maßgeblich dazu beitragen, dass wir unser Leben als sinnvoll und kohärent begreifen und schwierige Erlebnisse dergestalt in einem Netz von Bedeutungen verorten, dass wir sie akzeptieren und integrieren können. Durch das Aufschreiben unserer Biographie werden wir aktiv, wodurch wir uns in die Lage versetzen, unsere persönliche Geschichte in eine Form zu bringen, die mit unserem Selbstbild konform ist und in der Veränderungen möglich werden. Durch das autobiographische Schreiben erlangen wir Selbstwirksamkeit und gewinnen Spiel- und Freiräume, indem wir uns unseres Selbst vergewissern und uns zum Handeln ermächtigen. Auf diese Weise können wir sowohl unsere Gegenwart aktiv gestalten als auch Einfluss auf unsere Zukunft nehmen.

Ablauf

In diesem zwölfwöchigen Onlineseminar erfahren Sie von Prof. Silke Heimes, wie das autobiographische Schreiben dazu beitragen kann, dass Sie sich selbst besser kennenlernen, wie Sie alte Muster und Verhaltensweisen erkennen, verstehen und verändern können. Sie lernen, wie Sie durchs Schreiben neue Klarheit gewinnen und sich in schwierigen Zeiten am besten selbst begleiten können. Sie erleben, wie Sie Ressourcen aktivieren, Stärken nutzen und Schwächen akzeptieren können, was Sie wiederum in die Lage versetzt, ihr Leben aktiv selbst zu gestalten und Veränderungen in Richtung körperliche und seelische Gesundheit in die Wege zu leiten.

Neben einem umfangreichen Script zu Beginn des Seminars erhalten Sie jede Woche theoretisches Material zum Selbststudium sowie mindestens sieben ausführliche Schreibimpulse, die Sie dafür nutzen können, sich immer näher an sich selbst heranzuschreiben, sich zu verstehen, Veränderungen einzuleiten, Zukunftsideen zu entwickeln und in Einklang mit sich selbst zu kommen.

Im Mittelpunkt des Seminars stehen Ihr eigenes Schreiben und Ihre persönliche Weiterentwicklung. Weil schreiben per se aber manchmal eine einsame Angelegenheit sein kann, werden wir uns zu drei Zeitpunkten (Beginn, sechste und zwölfte Woche) per Videokonferenz im virtuellen Raum treffen, um uns miteinander bekannt zu machen, uns auszutauschen, Fragen zu stellen und Tipps zu geben. Zudem können Sie Ihre Texte auf einer geschützten Plattform einstellen, um sich von den anderen Teilnehmern Feedback einzuholen und selbst welches zu geben.

Außerdem haben Sie die Gelegenheit eines Einzelcoachings mit mir als Seminarleiterin, das per Skype oder Telefon stattfinden kann oder in einem anderen Format, das Sie persönlich bevorzugen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich zu Ihren Texten ein schriftliches Feedback bei mir einzuholen (bis fünf Texte, ca. drei Seiten). Natürlich müssen Sie keine Ihrer Texte mit irgendjemandem teilen, sondern können diese auch einzig für sich selbst schreiben und bewahren. 

Hinweis

Videkonferenztermine

  • Sa., 30.05.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
  • Sa., 11.07.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
  • Sa., 29.08.2020, 10:00 . 12:00 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort:

Online-Seminar via Zoom

Seminargebühr:

  • 455,00 pro Person

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start:

Videokonferenz I

Start:

Videokonferenz II

Start:

Videokonferenz III