Dem neuen Jahr ins Gesicht sehen

Seminarnummer: 7201

Soll das neue Jahr eine Aneinanderreihung von mehr oder weniger glücklichen Zufällen sein? Oder soll es eher der Spiegel unserer Wünsche, Pläne und Realisierungen werden, die wir ganz wesentlich beeinflussen können?
Antworten und Umsetzungen auf folgende Fragen sind Stoff für das Neue Jahr:

  • Wovon will ich mich lösen und was möchte ich neu betrachten und schwungvoll in die Tat umsetzen?
  • Auf welche Ziele kann ich mich vertrauensvoll einlassen und auf welche Fähigkeiten, Möglichkeiten und inneren Ressourcen kann ich mich dabei verlassen?
  • Was also steht schon längere Zeit an und will endlich umgesetzt werden, sei es im Berufs- oder Privatleben?

Ohne Druck, ohne Verzögerung, ohne Aufschub, aber mit Klarheit, Bestimmtheit, frischer Energie und Freude am Leben wollen wir dem Neuen Jahr mutig ins Gesicht sehen. Vage Selbstversprechungen und überzogene Ansprüche werden dabei auf der Strecke bleiben.

Grundlagen des Seminars

  • Integrative Gestalttherapie
  • Biographiearbeit
  • Lösungsrituale
  • Zukunftsvisualisierung
  • Meditation

HinweisEine Ratenzahlung ist möglich

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 295,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 170,50 (DZ), € 217,00 (EZ) / jeweils inkl. 20 € Silvesterbuffet; plus Getränke vor

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Dem neuen Jahr ins Gesicht sehen