Das Traum(a)-Haus- Konzept

Eine Einführung in die traumasensible Paartherapie

Seminarnummer: 1049

Die Wunden eines Traumas können zu vielfältigen emotionalen Problemen in einer Partnerschaft führen: Streit, emotionale Konflikte, Impulsdurchbrüche oder emotionale Stumpfheit und wachstumshemmendes Harmoniebestreben sind Symptome dafür.

In diesem Einführungsseminar lernen Sie als Fachperson das Traum(a)-Haus-Konzept mit den entscheidenden Methoden zum Beenden von Krisen in Beziehungen kennen.

Was ist das Traum(a)-Haus-Konzept?
Paare sollten dazu angeleitet werden, die eigene Partnerschaft mit der Metapher des Traum(a)-Hauses in einer Art Methoden-Collage zu erstellen. Die Fachpersonen oder Einzelpersonen erfahren an der eigenen (vergangenen oder gegenwärtigen) Beziehung, wie wirkungsvoll die Metapher des Beziehungshauses zur Klärung der Paardynamik beiträgt.

Sie erleben in diesem Einführungsseminar,

  • wie Kindheitsmuster zu Krisen führen,
  • was im Gehirn passiert, wenn wir lieben, und
  • wie die Affekt-Resonanz genutzt werden kann, um Probleme ohne Debatten zu lösen.

Die Fachpersonen können sich von der Wirksamkeit der traumasensiblen Paartherapie überzeugen, mitwirken oder eigene Prozesse durchschreiten.

Zielgruppe
Diese Weiterbildung richtet sich an Berufsgruppen, die in beratenden oder sozialen Kontexten tätig und mit den Hintergründen und Beziehungsproblemen traumatisierter Menschen konfrontiert sind.

Hinweis

  • Das Seminar ist Voraussetzung für die Weiterbildung „Traumasensible Paartherapie“.
  • Wenn Sie sich erst nach dem Einführungsseminar für die Teilnahme an der Weiterbildung entscheiden möchten, empfehlen wir eine Platzreservierung.

Informationen

Veranstaltungsort:

Heron Haus

Schillerstr. 8, 67433 Neustadt an der Weinstraße

Seminargebühr:

  • 380,00 für Privatzahlende
  • 480,00 für Firmen/Einrichtungen/Selbstst.
  • 490,00 für Elternpaare

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V in Pensionen/Hotels

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Das Traum(a)-Haus- Konzept