Das Puzzle meines Lebens – auf der Suche nach meinem Ich

Neue Impulse für den eigenen Lebensweg: ein Seminar zum Thema Skript

Seminarnummer: 1101

Unser Leben lässt sich mit einem großen Puzzle vergleichen. Nur bekommen wir die Teile für unser Lebenspuzzle nicht vollständig in einem Karton geliefert. Auch fehlt uns eine Bildvorlage, um die richtigen Teile zu finden. Ein paar Steine sind von Geburt an vorhanden: Unsere Herkunftsfamilie, der Ort, an dem wir geboren wurden, unsere Anlagen und Begabungen.

Legen wir den Rahmen bei einem Puzzle zuerst, erhalten wir Struktur. Das können beispielsweise unsere Werte sein. Was macht mich aus? Was ist mir wesentlich? Im Leben kommen täglich neue Teile hinzu, die integriert werden wollen: neue Erfahrungen,  Menschen, denen wir begegnen, Sehnsüchte, Wünsche, Ziele und auch Ereignisse – glückliche oder auch schmerzhafte, die wir erleben.
Ungeahnt passen plötzlich vertraute Puzzleteile, beispielsweise Glaubenssätze und Muster, nicht mehr und möchten verändert, angepasst oder aussortiert werden. Das schafft Platz für neue Lebensthemen, die ihren Raum suchen.

Kein Lebenspuzzle lässt sich mit einem anderen vergleichen. Es ist unser Puzzle! Wir bestimmen die „Farben, Formen, Motive und Größe“ sowie die Verbindungen zu den Lebenspuzzles anderer.

Das Seminar bietet Zeit,

  • um innezuhalten und Abstand zu nehmen.
  • sein Lebenspuzzle zu verstehen und zu verändern.
  • fehlende Teile zu finden oder neu zu erschaffen.
  • sich unterstützen und inspirieren zu lassen.
  • nicht mehr passende Teile auszusortieren und neue zu integrieren.

Methoden

Gruppen-, Kleingruppen- und Einzelarbeit, interaktive Methoden, Phantasiereisen und eventuell auch Aufstellungen.

Zielgruppe

  • Für alle Menschen, die vor den Teilen ihres Lebenspuzzles sitzen und Orientierung suchen oder nicht weiterwissen.
  • Für alle Menschen, die schon am Seminar „Dem geheimen Lebensplan auf der Spur“ teilgenommen haben und eine weitere Lebensorientierung suchen (keine Voraussetzung für den Besuch dieses Seminars).

Hinweis

Das Seminar ist anrechenbar als ein Baustein für die Weiterbildung in Transaktionsanalyse.

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 300,00 für Privatzahlende
  • 400,00 für Firmen/Einrichtungen/Selbstst.

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 145,50 (EZ), 113,50 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Das Puzzle meines Lebens