Ausdrucksmalen - Eine Winterreise zum Kraft tanken

7 Männer und 7 Frauen gehen malen

Seminarnummer: 9211

„Die Winterlandschaft im Odenwald – weit, licht, voll stiller Schönheit – eine Einladung, zur Ruhe zu kommen, sich daran zu erinnern was wirklich wichtig ist und Körper und Seele in Einklang zu bringen. Das Malatelier im Birkenhaus – leuchtende Farben, große Bögen Papier – eine Einladung, das freie, intuitive Spiel mit Händen, Spachteln, Pinseln zu entdecken und sich dabei selbst neu zu erleben. Ein solches Malen braucht keinerlei Vorerfahrung, wohl aber den Mut, sich ins Unvertraute zu wagen und der Unmittelbarkeit zu begegnen. Dabei soll auch genügend Raum und Zeit für Entspannung und Alleine-Sein, ebenso wie für Bewegung und Erholung im gemeinsamen Wandern, sein.

Ein zusätzlicher Fokus dieses Seminars ist das eigene Mann-Sein / Frau-Sein. Da gleich viele Frauen wie Männer teilnehmen werden, bietet sich Einzelnen wie auch Paaren eine gute Gelegenheit, sich  selber aber auch dem anderen neu zu begegnen und den eigenen Kraftquellen nachzuspüren.

Hinweis

  • Das Seminar kann auch als Einführungsseminar für die Weiterbildung „LEHRJAHRE“ genutzt werden, die im September 2019 neu startet.
  • Sie können das Seminar auch als Bildungsurlaub nutzen.
  • In 2018 können Sie das Seminar vom 9. – 14. Dezember buchen: Seminar 8211; Termine 2020 auf Anfrage

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 460,00 pro Person

Leistungen:

  • inkl. Materialkosten € 60
  • zzgl. Ü/V: € 370,70 (EZ), € 293,20 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Eine Winterreise zum Kraft tanken