Ausdrucksmalen - Bilder und Worte

Seminarnummer: 2006

... und ich begriff, vielleicht zum ersten Mal, was
Menschen dazu brachte, einen Pinsel in die Hand
zu nehmen oder ein Gedicht zu schreiben: Der Impuls,
die den Herzschlag beschleunigende Empfindung
einzufangen, dieses Im-Jetzt-sein.
- B. Myers

Zeit und Raum für sich selbst nehmen im ruhigen und geschützten Rahmen des Birkenhauses und in der wunderschönen Landschaft des Odenwaldes.

Malend die eigene Kreativität wieder entdecken, stehend und aufrecht an der Malwand, viel Platz haben auf großem Papier, ohne Themenvorgabe spontan und frei malen, mit einer Vielzahl leuchtender Gouachefarben, den Händen, Pinseln, Spachteln und Schwämmen. Sich spüren, sich wahrnehmen, sich zuhören.

Dann Worte finden, schreibend, sprechend, spielend, poetisch, experimentell, ernst und lustig. Dem Raum geben, was gesagt werden möchte, was von innen nach außen will, was Heilung braucht. Das alles ohne Druck und Bewertung, dem eigenen Rhythmus folgend, mit einer Mut machenden Gefährtin an der Seite und im getragenen Feld der Gruppe.

Eine Auszeit um dieses Im-Jetzt-sein zu spüren, Kraft zu schöpfen und Neues zu wagen, um dann mit neuer Lebendigkeit heimzukehren.

Hinweis

  • Bildungsurlaub
  • Das Seminar kann auch als Einführungsseminar für die Weiterbildung „LEHRJAHRE“ genutzt werden. Infos zur nächsten Durchführung erhalten Sie im Sekretariat.

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 440,00 pro Person

Leistungen:

  • inkl. Materialkosten
  • zzgl. Ü/V: € 85,50 (EZ), € 70,50 (DZ) pro Tag

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Bilder und Worte