Agiles Mindset für Führungskräfte

Seminarnummer: 2476

Geht es Ihnen so wie vielen Führungskräften? Agile Methoden, Innovation und die sog. VUCA-Welt (Volatilität/Unsicherheit/Komplexität/Mehrdeutigkeit) sind in aller Munde? Im Rahmen dieser Veranstaltung arbeiten wir die Bedeutung für Ihren Arbeitsbereich und Ihren Führungskontext heraus.

Inhalt

Sie erhalten einen leicht verständlichen Überblick zu agilen Ansätzen und Methoden sowie einen „deep dive“ in Design Thinking und Scrum aus Perspektive einer Führungsposition. Sie erleben und probieren in einer Peergruppe agile Methoden aus und lernen die Potenziale von Lern-, Gestaltungs- und Kreativräumen kennen. Auf dieser Basis erarbeiten Sie sich Handlungsoptionen, um mit agilen Teams und Konzepten zu arbeiten und die Zusammenarbeit in Wert zu setzen. Individuelle Reflektionen und der Austausch mit anderen Führungskräften setzen Impulse zu einer Auseinandersetzung mit Ihrer Führungsrolle und Haltung in einer VUCA-Welt.

Ziele

Führungskräfte kennen und gestalten ihre Handlungsoptionen mit agilen Teams/kreativen Methoden.

Zielgruppe

Führungskräfte (FK) oder Berater*innen von FK, die selbst über keine/wenige agilen Methodenkenntnisse verfügen.

Methoden

  • Kurze Theorieinputs
  • Praktische Übungen/eigene Fallbeispiele
  • Einzel- und Kleingruppenübungen
  • Transfer in den eigenen Führungsalltag

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 1200,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 85,50 (EZ), € 70,50 (DZ) pro Tag

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Agiles Mindset für Führungskräfte