Achtsamkeit und Trauma

Ein Workshop für MBSR-Lehrende

Seminarnummer: 8001

Für manche Menschen mit einer traumatischen Vergangenheit oder chronischen Angstzuständen können die langen Übungen im MBSR Training zu einer Aktivierung des autonomen Nervensystems und zu überwältigenden Gefühlen führen, was wiederum schnell in Scham und Selbstkritik resultiert.

Auf diese Weise aktivierte Teilnehmende tendieren leicht dazu, die Erfahrung für sich zu behalten und somit keine hilfreiche Unterstützung von Seiten der Seminarleitung bekommen zu können. In beiden Fällen erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass entweder das Seminar vorzeitig beendet wird oder das volle Potenzial der Achtsamkeit nicht erfahren werden kann.

Inhalte
Dieser Workshop ist eine Mischung aus Theorie, Übungen und Fallbeispielen. Inhalte werden sein:

  • Grundlagen der Selbstregulation und Stabilisierung des Nervensystems für Teilnehmende und für Seminarleitende
  • Definition von Trauma und posttraumatischer Belastungsstörung "PTBS"
  • Modifikation der Achtsamkeitsübungen mit einem schnell aktivierten Nervensystem
  • Erkennen von Symptomen des aktivierten autonomen Nervensystems bei den Teilnehmenden und bei sich selbst
  • Vorbeugen von Traumareaktionen
    Erkennen, wie ein/eine Teilnehmer/-in, der/die eine Traumareaktion erfährt, typischerweise seine/ihre Meditationserfahrung beschreibt
  • Die unterstützende Rolle von Selbst-Mitgefühl und liebender Güte für den Umgang mit einer Traumareaktion

Zielgruppe
Ausgebildete Lehrende in MBSR, MBCT, Breathworks/MBCL/MSC.

Hinweis

  • Über die Zulassung entscheidet die Seminarleitung. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Fragebogen, den Sie bitte ausgefüllt zurücksenden
  • Dieses Seminar ist nicht geeignet, um Workshops und Ausbildungen für Menschen mit einer Trauma-Vergangenheit anzubieten. Der Workshop ist auch kein Ersatz für eine therapeutische Intervention

Informationen

Veranstaltungsort:

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

Seminargebühr:

  • 430,00 pro Person

Leistungen:

  • zzgl. Ü/V: € 141 (EZ), € 110 (DZ)

Wir empfehlen eine Seminar-Versicherung.

Anmeldung

Gesamtseminar:

Start: / Ende:

Weiter zur Anmeldung

Termine

Start: / Ende:

Achtsamkeit und Trauma