Unsere Häuser auf der Tromm

Tromm

577 Meter hoch, umgeben von Wiesen und Wäldern eines Naturschutzgebietes, liegt die »Tromm«, einer der höchsten Punkte im Odenwald, in einer der schönsten Landschaften Hessens.
Inmitten dieses nahezu unberührten Landstrichs liegt das Odenwald-Institut mit seinen Tagungshäusern.

Jedes Tagungshaus ist für Gruppen bis zu 24 Personen konzipiert. Der »Trommer Hof« kann bis zu 40 Personen aufnehmen. Jede Seminargruppe bewohnt für die Dauer des Seminars ein eigenes Tagungshaus in dem auch gearbeitet und gegessen wird. Alle Häuser sind entsprechend mit Gruppen-, bzw. Seminarräumen, Einzel- und Doppelzimmern sowie Küche und Speiseraum ausgestattet.

Birkenhaus

Birkenhaus

Nahe dem Trommer Hof gelegen, mit 12 Zimmern, eines davon rollstuhlgerecht, dem Seminarraum "Sonne" (80 qm/Parkett) und einem Atelier (35 qm/Linoleum) im Erdgeschoss.

Gästetelefon: +49 (0)6207 354-0 *

Haus an der Straße

Haus an der Straße

In direkter Nachbarschaft zum Verwaltungsgebäude, mit 19 Zimmern, dem Seminarraum "Waldblick" (45 qm/ Teppichboden) und einem Kleingruppenraum (15 qm/Teppichboden).

Gästetelefon: +49 (0)6207 743-7 *

Haus der Mitte

Haus der Mitte

Beherbergt neben drei Gästezimmern einen Konferenzraum (50 qm/ Laminat) im 1. Stock, den Raum der Begegnung (60qm/ Terracotta) und den Meditationsraum (70 qm/Parkett).

Scheune

Scheune

Mit 10 Zimmern und den Seminarräumen "Tenne" (45 qm/Teppichboden) und "Heuboden" (50 qm/Parkett).

Trommer Hof

Trommer Hof

Unser größtes Seminarhaus mit 24 Zimmern, den Seminarräumen "Weitblick" (138 qm/Industrieparkett) und "Felsengarten" (50 qm/Industrieparkett) und einem Kleingruppenraum (30 qm/Laminat).
Im Trommer Hof befindet sich unsere Buchhandlung.

Gästetelefon: +49 (0)6207 9221-16 *

Verwaltung

Sekretariat

Sekretariat und Rezeption
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00 - 16.00 Uhr

Gästetelefon: +49 (0)6207 605-0 *

* zum Erreichen von Teilnehmer/innen