Ein Leben für die Liebe

Dr. Hans Jellouschek * 21. Januar 1939 – † 22. September 2021

Mit „Trennungsschmerz und Neubeginn“ erschien 2017 eine der letzten Publikationen von Dr. Hans Jellouschek. Der Autor und Paartherapeut hat sein ganzes Leben der Arbeit mit Paaren in all ihren Facetten gewidmet. Mit 82 Jahren hat er sich nun verabschiedet. Lange Jahre hat er im Odenwald-Institut Seminare und Weiterbildungen durchgeführt und in den letzten Jahren bei ausgewählten Veranstaltungen mitgewirkt - wie dem Symposion „Paradies im Alltag – Die Zukunft der Liebe“ oder jährlichen Vorträgen mit anschließendem Workshop geleitet – unter anderem auch in Kooperation mit „Lebenskunst Bensheim“, der Vortragsreihe von Justus Keller vor 700 Zuhörern anlässlich des Valentinstages.

Hans Jellouschek hat das Odenwald-Institut von den Anfangsjahren bis 2021 begleitet. In großer Dankbarkeit und Anteilnahme sind wir in Gedanken bei seiner Familie!

Zurück